Friseur Bonn: Auszubildender von Marcel Michels im Finale der Colour Trophy 2010

Friseur Bonn: Auszubildender von Marcel Michels im Finale der Colour Trophy 2010 von Friseur Bonn - Marcel Michels - Friseure aus Leidenschaft

Von: Friseur Bonn - Marcel Michels - Friseure aus Leidenschaft  18.10.2010
Keywords: Friseur, Beauty, Coiffeur

Berlin, 13.10./24.10.2010: Am 28. April 2010 war es endlich soweit: Das mit Spannung erwartete 14. Regionalfinale der L ́Oréal Colour Trophy 2010, auch bekannt als „Oscar der Friseure“, fand live im Hilton Hotel in Düsseldorf statt. Hier hatte auch das Team von Friseur Marcel Michels, zusammen mit den besten Styling‐Teams aus dem Westen der Republik, seinen großen Auftritt: Das Team präsentierte sein kreatives Können und einen innovativen Look in der Kategorie „Young Colourist Award“ vor einem großen und begeisterten Publikum. Das Team von Friseur Marcel Michels hatte sich bereits im Vorfeld positiv aus Hunderten von Bewerbungen herauskristallisiert. Schon in der Vorausscheidung überzeugte das Team um Jungfriseur Björn Dinse perfekt mit seiner Trend setzenden Creation und ging damit ins Rennen um die begehrte Auszeichnung des L ́Oréal Young Colourist‐Awards!

Die unabhängige Fachjury setzte sich aus bekannten deutschen Friseuren, internationalen Designern und Stylisten zusammen. In der Jury waren unter anderem Boris Entrup, international b
ekannter Hair & Make‐Up Artist und Top‐ Visagist der Mercedes Benz Fashion Week Berlin und Star‐Friseurin Marlies Möller. Und das Ergebnis der ganzen Arbeit und Mühe konnte sich durchaus sehen lassen: Das Team von Friseur Marcel Michels aus Bonn kam weiter und nimmt nun am Finale in Berlin teil!
Am Wochenende des 24. Oktober 2010 wird es nun erneut spannend für das extrem kreative Team aus Bonn, denn dann findet das große Finale in Berlin statt, wo im prominenten Rahmen einer exklusiven Gala der endgültige Gewinner des Young Colourist Awards der L ́Oréal Colour Trophy 2010 gekürt wird. Wird das Team sich auch in Berlin wieder professionell durchsetzen und die begehrte Oscar‐Trophäe erstmals nach Bonn holen können? Die Chancen stehen mehr als gut, denn das junge Team von Friseur Marcel Michels gilt als einer der Favoriten.
Bewertet wird nicht nur der Schnitt sondern der Gesamtlook der Modelle, wozu natürlich auch Coloration, Make‐Up und das entsprechende Outfit gehören. Friseur Björn Dinse, der übrigens auch für das passende Make‐Up verantwortlich ist, ist also für das komplette Styling des Bonner Nachwuchsmodels Juliane Barczewski verantwortlich. Das 20jährige Model freut sich natürlich schon auf den großen Auftritt und die Gala am 24. Oktober 2010 im Estrel‐Hotel Berlin. Mit Fashion Show, Liveperformance von Sängerin Linda Teodosiu und Siegerehrung – glamourös, spektakulär und einzigartig. Zahlreiche Stars wie Sylvie van der Vaart, Markenbotschafterin von L ́Oréal Professionnel und Co‐Moderatorin der Gala, Udo Walz, Milka Loff Fernandes oder Manuel Cortez werden ebenfalls dabei sein und allen Teams fest die Daumen drücken!

Dem Sieger, der den Trendlook 2010 am herausragendsten interpretiert hat, ist ein prominenter Auftritt in der Publikumspresse so gut wie sicher. Dem Gewinner des L ́Oréal Young Colourist Awards winkt zudem ein außergewöhnliches Weiterbildungsprogramm an der „L ́Oréal University of Creativity & Artistry“, genannt LUCA (im Wert von 7.000 €). Eine einmalige Chance, die sich der Bonner Newcomer natürlich nicht entgehen lassen möchte!

Die L ́Oréal Colour Trophy ‐ eine internationale Erfolgsstory
In Deutschland ist die L ́Oréal Colour Trophy seit 1997 eine Erfolgsstory, die ihresgleichen sucht. Und auch international werden hier Friseure in ihrer Kreativität und Kompetenz unterstützt. Weltweit werden in 28 Ländern jährlich die kreativsten Coloristen der Branche gekürt. Ob in Australien, Brasilien, Norwegen oder Deutschland: Die besten Friseurteams beteiligen sich an diesem Wettbewerb, um moderne und tragbare Trendlooks zu kreieren und mit ihrer Kompetenz zu überzeugen. Mit der Colour Trophy hat L ́Oréal Professionnel für junge, engagierte Friseure eine Plattform geschaffen, um ihre Kreativität in Sachen trendorientierter Frisurenmode präsentieren zu können. In Deutschland sorgt die L’Oréal Colour Trophy für kreative Höchstleistungen, Engagement, tolle Looks und jede Menge Stimmung.

Die Facts: Das Bonner Team von Friseur Marcel Michels

Das Model: Juliane Barczewski
Juliane, geboren am 18. August 1990, wohnt in Bonn‐Beuel und macht derzeit primär und Hauptberuflich eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin. Die „beste Freundin“ von Jungfriseur Björn hat schon lange ihre Qualitäten als Fashion‐Model entdeckt, versuchte diesbezüglich in Berlin Fuß zu fassen und es macht ihr sichtlich großen Spaß, prominent im Rampenlicht und auf großen Bühnen zu stehen.

Der Friseur & Visagist: Björn Dinse
Der quirlige Friseur‐Azubi (derzeit im zweiten Lehrjahr) wurde am 14. August 1991 geboren und lebt zurzeit in St. Augustin. Björn ist „Hans‐Dampf in allen Gassen“ und nicht nur in seinem Job äußerst kreativ und talentiert. Es ist schon ungewöhnlich, dass ein Auszubildender bei einem hochkarätigen Wettbewerb wie der L’Oréal Colour Trophy als Sieger des Regionalfinales in NRW hervorgeht und sich somit für das Grand Finale nominieren konnte. Zusammen mit Juliane eben ein echtes Winner‐Team, das kaum zu schlagen sein dürfte!

‐> Weitere Informationen über die Teilnahme von Friseur Marcel Michels und den eindrucksvollen Salon in Bonn erhalten Sie über hochbetrieb oder ganz schnell im Internet unter www.friseur‐michels.de.

Neben Björn Dinse ist Friseur Marcel Michels übrigens auch mit einem weiteren Team (in der Kategorie Damen) nominiert worden! Teamleiter hier: Stylistin Julia Wenz mit Assistenz durch Sandra Maaß; Infos hierzu auch direkt über hochbetrieb.de bzw. im Internet!

Keywords: Beauty, Coiffeur, Friseur, Marcel Michels

Friseur Bonn - Marcel Michels - Friseure aus Leidenschaft kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken