Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) von GO AHEAD GmbH

Von: GO AHEAD GmbH  01.07.2011


Vorteil 1:

Niedriges Stammkapital ab 1 Euro
Bereits ab 1 Euro Stammkapital können Sie eine Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) gründen. Dem steht eine Einlage von EUR 25.000 bei der GmbH gegenüber.

 

Vorteil 2:
Beschränkte Haftung
Mit einer Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) sind Sie genauso wie mit einer GmbH vor dem Durchgriff auf Ihr Privatvermögen geschützt.

 

Vorteil 3:
Schnelle Gründung
Die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) ist mit der notariellen Beurkundung bereits eine Gesellschaft in Gründung und damit handlungsfähig. Durch den Eintrag im Handelsregister erreicht der Gesellschafter den sicheren Haftungsschutz - was etwa 2 bis 3 Wochen dauert.

 

Vorteil 4:
Geringerer Kostenaufwand
Wenn Sie eines der beiden vom Gesetzgeber vorgegebenen Musterprotokolle verwenden, ist die notarielle Beurkundung kostenbegünstigt.

 

Vorteil 5:
Deutsches Recht
Die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) unterliegt allein dem deutschen Recht, was eventuelle Vorbehalte wegen des niedrigen Stammkapitals verringert.

 

Vorteil 6:
Hinführung zur GmbH
Eine Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) ist zur Rücklagenbildung verpflichtet. Jahr für Jahr werden 25 % ihres Gewinns nach Steuern als Gewinnrücklage bilanziert - bis das Stammkapital für eine GmbH erreicht ist.


Weitere Produkte und Dienstleistungen von GO AHEAD GmbH

Limited Gründung von GO AHEAD GmbH Vorschau
04.04.2012

Limited Gründung

Über 40.000 Kunden haben wir bisher gefördert und professionell unterstützt.


Limited von GO AHEAD GmbH Vorschau
01.07.2011

Limited

Gründungskosten ab 260 EUR Limitierte Haftung - keine Haftung mit dem Privatvermögen Haftungskapital ab 1 € (EURO) Auslagern von Betriebsrisiken in neue Gesellschaften (Limited) Firmenfreundliches Gesellschaftsrecht Einfaches Auflösen der Limited Einsatz als Komplementärin bei der Ltd. & Co. KG möglich Befreiung pflichtversicherter Handwerker von der Rentenversicherungspflicht