Gutachten für Betriebsunterbrechungsschäden

Von: Koldewitz - Sachverstand  02.02.2011
Keywords: Gutachter, Sachverständiger, Betriebsunterbrechung

Ein Betriebsunterbrechungsschaden (bspw. durch Brand, Wasser, Explosion, Vandalismus,...) ist oftmals erheblich höher, als der eigentliche Sachschaden. Bei einer Betriebsunterbrechung entfällt der Umsatz teilweise oder vollständig, während die Fixkosten (Personal, Mieten, Zinsen etc.) weiterlaufen. Betriebsunterbrechungsschäden sind meist schwierig zu ermitteln und führen oft zu Streitigkeiten zwischen Versicherungsnehmer und Versicherer. Eine gutachterliche Feststellung des Betriebsunterbrechungsschadens (entgangener Gewinn, fortlaufende Kosten, Schadenminderungskosten, ggfs. weitere Kosten) bringt Klarheit und beschleunigt die Abwicklung. 

Keywords: Betriebsunterbrechung, Gutachter, Sachverständiger

Koldewitz - Sachverstand kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken