Pferdedecken reinigen und reparieren

Von: Naturheilpraxis Gabriele Palikoglou im Präventionszentrum Bottrop  07.05.2009
Keywords: Rückenschmerzen

Pferdedecken Reinigung und Reparaturen

Die richtige Reinigung und Pflege der stark beanspruchten Sattelunterlagen und Pferdedecken sind wichtige Aspekte für das Gesamterscheinungsbild von Pferd und Reiter.
Nach körperlichen Anstrengungen sind die Pferde-Textilien meist stark verschwitzt.

Der Schweiß vermischt sich mit Staub und Schmutz und es bilden sich Verkrustungen, die die Klimaporen der Textilien verstopfen, wenn keine regelmäßige Reinigung stattfindet. Überall dort, wo das Pferd schwitzt, können Hautpilze entstehen. Deshalb sollten auch Sattelunterlagen und Pferdedecken regelmäßig gewaschen werden, um einer Entwicklung von Keimen und der Entstehung von Hautpilzen vorzubeugen.

Eine regelmäßige Reinigung und Pflege dient somit dem Wert- und Funktionserhalt der teuren Decken und ist ein wirksamer Hygieneschutz vor Krankheiten.

Ich berate Sie gerne !
www.pferdedeckenreinigung.com

Telefon: 02045-401163

Hegestr.38
46244 Bottrop

Keywords: Rückenschmerzen

Naturheilpraxis Gabriele Palikoglou im Präventionszentrum Bottrop kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken