Geistige Wirbelsäulenbegradigung

Von: Sharinas Schamanenpfad, Raum für Zeit der Ruhe  03.04.2011
Keywords: Energetische Wirbelsäulenbegradigung

Die Energetische Wirbelsäulenbegradigung ist eine am Skelett des Menschen beweisbare Form der geistigen Heilung. Es dauert nur wenige Augenblicke und die Wirbelsäule ist auf wunderbare Weise physisch wieder aufgerichtet.

Die Begradigungsenergie wirkt dabei nicht alleine auf die Wirbelsäule, sondern auch auf den Geist und die Seele des Menschen. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, die Muskulatur kann sich entspannen, Becken- und Schulterblattschiefstände können sich beheben, ebenso wie Beinlängendifferenzen.

Somit können körperliche Schmerzen und chronische Krankheiten, auch der inneren Organe, gelindert werden, denn alle Empfindungen, die ein Mensch emotional in seinem Leben erfährt, werden in der Wirbelsäule gespeichert.

Nach einem ausführlichen Vorgespräch findet die geistige Wirbelsäulenaufrichtung bequem im Liegen statt. Anschließend erhalten Sie eine Reikianwendung, was zur Tiefenentspannung und Harmonisierung beiträgt.

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung findet ohne jegliche Berührung statt, alleine durch die Urschöpferenergie.

Keywords: Energetische Wirbelsäulenbegradigung

Sharinas Schamanenpfad, Raum für Zeit der Ruhe kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken