AQUATRAC®-3E (Feuchtemessgerät für Kunststoffe)

AQUATRAC®-3E (Feuchtemessgerät für Kunststoffe) von Brabender Messtechnik® GmbH & Co. KG

Von: Brabender Messtechnik® GmbH & Co. KG  22.04.2014
Keywords: Feuchtemessung, Feuchtigkeitsmessung, Feuchtigkeitsmessgerät

Das AQUATRAC®- 3E ist das Ergebnis einer kontinuierlichen Weiterentwicklung des seit über 20 Jahren bekannten Aquatracs. Als Messgerät für den Feuchtegehalt körniger Feststoffe wurde es primär für die Kunststoff verarbeitende Industrie entwickelt. Es ist robust und kompakt konstruiert und kann durch seine neue Mobilität leicht transportiert werden. Daher bieten sich viele Möglichkeiten zum unmittelbaren Einsatz am Produktionsort, beispielsweise bei der: - Wareneingangskontrolle - Überwachung und Optimierung der Granulattrocknung - Messung des Granulates an der Maschine - Messung am Fertigteil, z.B. nach der Konditionierung - Labormessung

Keywords: Feuchtemessgerät, Feuchtemessung, Feuchtigkeitsmessgerät, Feuchtigkeitsmessung,

Brabender Messtechnik® GmbH & Co. KG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Brabender Messtechnik® GmbH & Co. KG

Gamma 12 (Trübungsmessung nach ASTM 1003) von Brabender Messtechnik® GmbH & Co. KG Vorschau
22.04.2014

Gamma 12 (Trübungsmessung nach ASTM 1003)

Das Messgerät arbeitet nach dem in der Norm ASTM 1003 festgelegten Verfahren. Der darin beschriebene Messaufbau besteht aus einer Beleuchtung


TSSR-Meter (anisotherme Spannungsrelaxationsprüfung) von Brabender Messtechnik® GmbH & Co. KG Vorschau
22.04.2014

TSSR-Meter (anisotherme Spannungsrelaxationsprüfung)

Mit dem TSSR-Meter können sowohl herkömmliche isotherme Relaxationsmessungen durchgeführt werden, als auch die Temperature Scanning Stress Relaxation, kurz TSSR, eine


CONVIMETER® (Prozessviskosimeter) von Brabender Messtechnik® GmbH & Co. KG Vorschau
22.04.2014

CONVIMETER® (Prozessviskosimeter)

Das CONVIMETER® dient zur kontinuierlichen Viskositätsmessung und gegebenenfalls Regelung von Flüssigkeiten und Pasten jeglicher Art im Produktionsprozess. Es ist somit