Mehr Sicherheit im Netzwerk

Von: Altiris  21.04.2006
Keywords: Sicherheitsmanagement, Anpassung Von It-Infrastrukturen

Mehr Sicherheit im Netzwerk Altiris erweitert sein Angebot um eine lokale Security-Lösung und verbessert Funktionen für das Sicherheitsmanagement bei seinen Produkten Audit Express und Security ExpressionsDüsseldorf/Salt Lake City (USA), 12. April 2006 – Mit der Markteinführung einer neuen Lösung für das zentrale Management von Passwörtern, User- und Gruppenberechtigungen sowie den Ausbau seiner bestehenden Lösungen erweitert Altiris sein Angebot im Sicherheitsbereich. Die Altiris Local Security Solution ergänzt zukünftig Sicherheitskonfigurationsmanagement-Lösungen des Unternehmens. Die Lösung ermöglicht ein effektives Management lokal definierter Benutzerkonten und Gruppenmitgliedschaften. IT-Organisationen können damit wichtige Unternehmensdaten und Computersysteme besser schützen.Bei jedem Windows basierten Systemdeployment müssen Unternehmen ihre Accounts mittels lokaler Administrationsrechte sichern. Allzu oft definieren große Unternehmen ein einziges, statisches Passwort zur Eingabe an tausenden von Arbeitsplätzen oder Servern. Angesichts der Tatsache, dass selbst komplexe Passwörter leicht zu knacken sind, kann die Preisgabe eines gemeinsamen Passworts ein ganzes Unternehmen gefährden. Mit der Local Security Solution können Administratoren Compliance-Verstöße aufdecken, unautorisierte Nutzer und Gruppen vom Zugriff auf sensible Systeme und Daten abhalten, die Konsistenz bei lokalen Account-Mitgliedschaften durchsetzen, Passwörter auf Zufallsbasis und nach strengen Kriterien vergeben sowie nach vorab definiertem Zeitplan erneuern. Erweiterungen für Audit Express und Security ExpressionsFür noch mehr Sicherheit bei der Verwaltung von Systemen hat Altiris seine Architektur durch die Integration von Security Assessment- und Vulnerability-Compliance-Features ergänzt. Dies ermöglicht einen zentralen Ansatz zur Eliminierung von Sicherheitsschwachstellen. Zusätzlich bietet Altiris jetzt für Anwender, Gruppen und heterogene Systeme neue Policy Files an, die eine umfassende, system- und organisationsübergreifende Security Compliance ermöglichen, die zudem Sicherheitsprüfungen standhält. Mit diesen neuen Policy Files können Kunden Windows- und UNIX-basierte User und Gruppen-Sicherheitseinstellungen schneller bewerten. Sie liefern umfassende Audits für sensible User-Passwörter, administrative Vorrechte, Dateizugang und vieles mehr. Altiris offeriert aktuell zwei Security- und Vulnerability Management-Lösungen: Zum einen bietet Altiris SecurityExpressions einen durchgängigen, standardisierten Ansatz, der den Kunden hilft, Compliance mit etablierten Regelwerken wie Sarbanes-Oxley, FISMA, Payment Card Industry Datensicherheitsstandards sowie einer kundenspezifischen Unternehmens-Systemsicherheitsstrategie zu definieren und durchzusetzen. SecurityExpressions hat bereits mehr Zertifizierungen für mehr CIS-Benchmarks erhalten als seine Mitbewerberprodukte und ist das einzige Produkt, das für alle Windows-Benchmarks sowie auf Solaris, HP-UX und Linux zertifiziert werden soll.Die zweite Lösung, Altiris AuditExpress, hilft Kunden, sich vor Sicherheitsrisiken zu schützen, indem sie verbreitete Systemschwachstellen aufdeckt und Gegenmaßnahmen priorisiert. AuditExpress geht dabei über die grundlegende Schwachstellenanalyse hinaus und verwendet bewährte Vorgehensweisen, um den generellen Sicherheitsstatus über mehrere Plattformen hinweg zu bestimmen. Im Gegensatz zu Scannern spezifiziert AuditExpress nicht nur, wo Schwachstellen liegen, sondern auch, wodurch sie entstehen. Die Neuintegration verbindet das Vulnerability Assessment von AuditExpress mit dem Konfigurationsmanagement von Altiris und ermöglicht Unternehmen die Closed-Loop-Sanierung verbreiteter Schwachstellen. Vulnerability Assessment-Daten sind damit ein integraler Bestandteil der Altiris-Konfigurationsmanagement-Datenbank (CMDB), die bei allen Altiris-Lösungen durchgängig und wirksam eingesetzt werden kann. Lizensierung und Verfügbarkeit Die Altiris Local Security Solution ist ab sofort verfügbar und wird zu einem Preis von 19 pro Knoten (unverbindliche Preisempfehlung) angeboten. Für weitere Informationen oder um Kontakt mit einem Vertriebsmitarbeiter von Altiris aufzunehmen, besuchen Sie www.altiris.com/sales.

Keywords: Anpassung Von It-Infrastrukturen, Sicherheitsmanagement,