BBDO Stuttgart holt Wolf-Peter Camphausen als Creative Director

Von: BBDO Consulting GmbH  13.03.2007

Stuttgart, den 12. März 2007 - Wolf-Peter Camphausen (47), einer der Top-Kreativen Deutschlands, kommt zu BBDO Stuttgart. Im Gepäck eine Award-Bilanz, die sein ganzes Potenzial widerspiegelt: zweimal Gold und viermal Silber beim ADC, zweimal Silber und einmal Bronze in Cannes sowie Erfolge bei internationalen Wettbewerben wie Clio, Eurobest und ADC New York. Als Creative Director wird er sich um die Kunden Mercedes-Benz Trucks Deutschland, Mercedes-Benz Global Service Parts International und General Electric kümmern. Zuletzt war er ein Jahr Freelancer, u.a. bei Kolle Rebbe. Davor arbeitete er sechs Jahre bei Ogilvy Mather. Dort zeichnete er als Creative Director für Kunden wie Siemens international, Die Bahn, Globetrotter und Playboy verantwortlich. Für Springer Jacoby kreierte er vielfach prämierte Kampagnen für Mercedes-Benz und DER SPIEGEL. Nach dem Studium bei Heinz Edelmann an der Kunstakademie in Stuttgart begann Camphausen seine Karriere bei McCann Erickson in Frankfurt. Armin Jochum, Kreativchef von BBDO Stuttgart: 'Ich freue mich, mit Wolf-Peter Camphausen einen hochkarätigen Kreativen verpflichten zu können, der mit uns gemeinsam alles daransetzen wird, die nächste Stufe von BBDO Stuttgart zu zünden.'


BBDO Consulting GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken