BMW goes mobile: Interone Worldwide Hamburg entwickelt bmw.mobi -das BMW Portal für mobile Endgeräte

Von: BBDO Consulting GmbH  01.08.2006

Hamburg/München, 31. Juli 2006 - Nach einer Entwicklungszeit von etwa zwei Monaten ist die internationale BMW Website nun auch auf mobilen Endgeräten aufrufbar. Unter bmw.mobi ist eine reduzierte und für Handys optimierte Version der Website zu sehen. Das Portal bietet die wichtigsten Produktinformationen zu allen BMW Modellen, wie Designhighlights, integrierte Technologien und technische Daten. Außerdem stehen jedem User eine große Auswahl an Wallpapern zur individuellen Gestaltung seines Handys zur Verfügung sowie Klingeltöne und Videos. So hat der User die ganze Welt von BMW immer dabei. Händlersuche und Techniklexikon sind nur zwei der zukünftigen Ausbaustufen. Schon jetzt sind die Website und das mobile BMW Portal in der Kommunikation miteinander vernetzt, kann man sich doch in der Online-Kampagne zum neuen BMW 3er-Coupé unter www.bmw.com/3ercoupe eine SMS mit dem direkten Portalzugang bestellen. Mit der Implementierung der bmw.mobi steht eine einheitliche BMW Präsenz für mobile Endgeräte zur Verfügung, auf der die Kommunikationsmaßnahmen fortgeführt und ausgeweitet werden können. Der Grundstein dieser vernetzten Kommunikation wurde bereits mit der erfolgreichen Einführungskampagne des BMW 1er im Jahr 2004 gelegt. Interone Worldwide Hamburg hat für bmw.mobi eine technische Plattform entwickelt, die es ermöglicht, das BMW Portal komfortabel und schnell per Web Content Management System (WCMS) in die BMW Märkte auszurollen. Diese internationale Ausrichtung ist Bestandteil der zukünftigen integrativen Kommunikation von BMW.


BBDO Consulting GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken