Berührende Momente mit Aspirin

Von: BBDO Interactive GmbH  15.04.2008
Keywords: Marketing

Die Idee basiert auf einem sehr emotionalen Insight: Bei Schmerzen hilft eine Berührung. Diese anteilnehmende Geste, die ein schmerzgeplagter Mensch von seinen Nächsten erfährt, ist mindestens genauso wichtig wie das Schmerzmittel selbst. Der neue TV-Spot von BBDO Düsseldorf inszeniert zunächst eine klassische Kopfschmerzsituation: Ein junger Mann sitzt noch spät am Abend vor seinem Computer und brütet über einer wichtigen Arbeit, die keinen Aufschub duldet. Wie seine Gestik und Mimik erkennen lassen, hat er durch seine Arbeit Kopfschmerzen bekommen. Dies bemerkt auch seine Lebenspartnerin. Leise nähert sie sich ihm und berührt ihn liebevoll tröstend an der schmerzenden Schläfe, was ihm sichtlich Linderung verschafft. Erst dann gibt sie ihm eine Packung Aspirin in die Hand. 'Bei Schmerzen hilft eine Berührung und Aspirin', kommentiert der Off-Sprecher. Es folgt eine Sequenz, die die Wirkungsbreite von Aspirin illustriert, schließlich der Packshot mit der neu gestalteten Packung und dem Marken-Claim: 'Aspirin. Immer für Sie da.' Unterstützt wird der 30-sekündige TV-Spot von einer Printanzeige, die als Keyvisual zwei sich berührende Hände mit einer Packung Aspirin zeigt.

Keywords: Marketing

BBDO Interactive GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken