„Jetzt ’ne Zeitschrift.“ – BBDO Düsseldorf macht Lust auf Lesen

Von: BBDO Interactive GmbH  22.06.2007
Keywords: Querschnittsressourcen

Düsseldorf, den 21. Juni 2007 - 'Jetzt ’ne Zeitschrift.' lautet das zentrale Motto der VDZ Gattungskampagne, die BBDO Düsseldorf und Interone Worldwide entwickelt haben. Die Kampagne wendet sich direkt an die Leser und zeigt die verschiedenen Rollen von Zeitschriften. Ob als Ratgeber, 'Entspannungsspender' oder Lifestyle-Guide - Zeitschriften bieten Orientierung und begleiten in vielen Lebenssituationen. Im Pitch um den Prestige-Etat setzten sich die BBDO-Agenturen gegen namhafte Konkurrenz durch. Die Anzeigenmotive zeigen Menschen in Alltagssituationen, die aus unterschiedlichen Gründen gut eine Zeitschrift gebrauchen könnten. So ist eines der Motive, das einen hilflos wirkenden jungen Mann im Autohaus zeigt, überschrieben mit: 'Ist das Leasingmodell gut für mich - oder für den Verkäufer?' Ein weiteres Motiv zeigt ein Paar, das ratlos vor einer Wand aus Fernsehern steht: 'Irgendwo hier steht unser neuer Fernseher. Schade, dass uns keiner sagen kann, wo.' Die humorvollen Headlines weisen auf das fehlende Element in den einzelnen Motiven hin, das durch die eigens kreierte Wort-Bildmarke 'Jetzt ’ne Zeitschrift.' aufgelöst wird. Die 2/1- und 1/1-Printanzeigen sind ab Ende Juni in allen großen deutschen Publikumszeitschriften zu sehen. Poster, Deckenhänger und Floorgraphics machen in Zeitschriftenhandlungen, Kiosken und Bahnhofsbuchhandlungen auf die Kampagne aufmerksam. Darüber hinaus laden Coffee-To-Go-Becher und Brötchentüten mit Aufdrucken wie 'Eine Hand haben Sie noch frei…' und 'Einmal mit Sesam. Einmal mit Mohn. Einmal mit Klatsch.' zur Zeitschriftenlektüre ein. Begleitend zu diesen Maßnahmen hat Interone Worldwide eine Website entwickelt. Unter www.jetzt-ne-zeitschrift.de kann der User die gesamte Kampagne auch online erleben sowie im Rahmen eines Gewinnspiels sein eigenes Anzeigenmotiv kreieren und von anderen Usern bewerten lassen. Das beste Motiv wird vom VDZ prämiert und als Anzeige geschaltet. Neben dem Hinweis auf allen Anzeigenmotiven machen Onlinewerbemittel auf die Kampagnen-Site aufmerksam. 'Zeitschriften sind ein sehr persönliches Medium, das von der engen Bindung zu seinen Lesern lebt. Mit der Kampagne erinnern wir die Leser zum richtigen Zeitpunkt an Zeitschriften und betonen ihren emotionalen Stellenwert im Alltag', so Ralf Zilligen, Kreativchef von BBDO Düsseldorf. Hinweis: Kampagnenmotive zum Download finden Sie unter www.bbdo.de (Presse/Pressebilder). VDZDer VDZ ist der Dachverband der Deutschen Zeitschriftenverleger. Erstmals 1929 gegründet, wird er heute von 7 Landesverbänden getragen. Im VDZ sind rund 400 Verlage organisiert, die zusammen mehr als 3.000 Zeitschriften verlegen. BBDO GermanyBBDO Germany ist Deutschlands führende Unternehmensgruppe für marktorientierte Kommunikationslösungen. Die Agentur wurde 1956 in Düsseldorf gegründet und wird von Klaus-Peter Schulz, CEO, geführt. Das Leistungsportfolio basiert dabei auf drei Säulen: innovativ, integrativ und international. BBDO Germany vernetzt das gesamte Kommunikations-Know-how: Consul-ting, Content und Creation, Branded Entertainment, Multichannel und New Media, Public Relations, Absatzförderung und Channel-Marketing, Media, Power-Sales, Sponsoring, Events und Corporate Identity. BBDO Germany betreut seit vielen Jahren renommierte Kunden wie Allianz, Deutsche Post, Dr. Oetker, Henkel, LBS, Masterfoods, Mercedes-Benz und Wrigley national und international. Für weit mehr als die Hälfte der Kunden realisiert die Kommunikationsgruppe integrierte Marketing- und Werbekonzepte. Durch zahlreiche Kooperationen mit Universitäten liefert BBDO Germany kontinuierlich innovative Impulse für Themen wie Strategische Markenführung, Markensteuerungsprozesse, integrierte Kommunikation und Konsumentenwissen. Das Unternehmen gehört mit zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen zu den am häufigsten ausgezeichneten Agenturgruppen. Verantwortlich beim VDZHolger Busch, Geschäftsführer Marketing und Anzeigen Ludwig von Jagow, Leiter Fachbereich Vertrieb Verantwortlich bei BBDO DüsseldorfBeratung: Meike Schmitz, Stefan AdamsKreation: Ralf Zilligen, Stefan Vonderstein, Sonja Wahjudi,Dietmar NeumannPlanung: Nicola BrownArt Buying: Birgit Paulat, Eva à WengenPOS-Produktion: Schaufler GmbH DüsseldorfFotograf: Julia Fullerton-Batten, repräsentiert durch Christa KlubertInternational PhotographersPost-Production: Stefan Kranefeld, Düsseldorf Ansprechpartner bei BBDO DüsseldorfStefan VondersteinT. +49.211.1379- 8810 Ansprechpartner bei Interone WorldwideStefan WoltersT +49.221.54 960 - 228 Ansprechpartner bei BBDO GermanyBBDO Germany GmbHIngeborg TrampeDirector Marketing CommunicationsT. +49.211.1379-8103F. +49.211.1379-918103M. +49.173.311 3675presse@bbdo.de www.bbdo.de

Keywords: Querschnittsressourcen

BBDO Interactive GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken