Videos, Fotos und Musik vom Netzwerkspeicher zu Hause überall aufs Handy-Display

Von: Buffalo Technology  27.08.2008
Keywords: Multimedia, Medialösungen

Denn die neuen Modelle der Live-Serie, die der japanische Netzwerkspezialist auf der IFA in Berlin präsentiert, sind aufgrund des aktualisierten Buffalo Web Access-Features nun auch offiziell mit 'iPhone-Funktion' ausgestattet. Multimedia-Fans können so über ihr Apple Smartphone jederzeit auf alle Fotos, Musikdateien und Videos zugreifen, die sie auf der LinkStation Live zu Hause abgelegt haben - ein Service, der ab September auch für Produkte der LinkStation Mini- und LinkStation Pro Duo-Serie verfügbar sein wird. Internet-Direktzugriff: Unterwegs auf Datensafari Neben stylischem Design und erweiterter Funktionsvielfalt zeichnet die neuen Modelle von Buffalos LinkStation Live-Serie vor allem eins aus: die aktuelle Firmware, die unter anderem eine so genannte iPhone-Funktion umfasst. Diese Software passt das bereits bekannte Web Access-Feature, das einen Direktzugriff auf den Netzwerkspeicher über das Internet ermöglicht, den Apple-Gegebenheiten an und erleichtert so die Bedienbarkeit. Gibt der Handybesitzer jetzt die Adresse www.buffalonas.com in den Safari-Web-Browser auf seinem iPhone ein, öffnet sich eine - in Größe und Struktur - auf das Display abgestimmte Benutzeroberfläche. Hier kann der zuvor festgelegte Name der LinkStation eingegeben und so eine Verbindung zum heimischen Netzwerkspeicher hergestellt werden. Von überall können Zugangsberechtigte so jederzeit auf sämtliche freigegebenen Ordner zugreifen, Musik abspielen und Fotos oder Videos anschauen - frei nach Buffalos Motto 'Share Your World'. Dank der optimierten Firmware lässt sich die neue LinkStation Live folglich wie eine zusätzliche externe Festplatte nutzen, die bis zu einem Terabyte Speicherkapazität für das iPhone zur Verfügung stellt, ohne dass man sie überallhin mitnehmen muss. 'Als Technologieführer möchte Buffalo die iPhone-Funktion so schnell wie möglich auch für weitere Produkte seines NAS-Portfolios zur Verfügung stellen', erläutert Kevin Vine, Sales und Marketing Director EMEA bei Buffalo Technology. 'Wir sind deshalb dabei, ein kostenloses Firmware-Upgrade für die Modelle der LinkStation Mini- und LinkStation Pro Duo-Reihe zu entwickeln, das ab September zum Download zur Verfügung stehen wird.' Verfügbarkeit, Preise und Garantie
Die iPhone-Funktion ist kostenloser Firmware-Bestandteil der neuen LinkStation Live-Serie. Buffalo Technology finden Sie auf der IFA im 'Reseller Park', Halle 9, Stand 101. Gerne steht Ihnen das Buffalo-Team auch für Interviews auf der IFA zur Verfügung. Zur Vereinbarung von Interviewterminen wenden Sie sich bitte an Wolfgang Puff von Kaltwasser Kommunikation.

Keywords: Medialösungen, Multimedia,

Buffalo Technology kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken