Christoph Dänzer-Vanotti zum Mitglied des E.ON-Vorstands bestellt

Von: E.ON AG Düsseldorf  05.05.2006
Keywords: Versorger

Der Aufsichtsrat der E.ON AG, Düsseldorf, hat heute Christoph Dänzer-Vanotti mit Wirkung vom 1. Dezember 2006 zum Mitglied des Vorstands der E.ON AG sowie zum Arbeitsdirektor bestellt. Der 51-jährige Jurist tritt die Nachfolge von Manfred Krüper an, der zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand treten wird. Dänzer-Vanotti arbeitete zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag und war danach als Richter am Arbeitsgericht Ober¬hausen tätig. Anfang 1986 wechselte er zum RAG-Konzern, wo er ver¬schiedene leitende Funktionen wahrnahm, zuletzt als Geschäftsführer der Umweltsparte. Von 1997 bis 1999 war Dänzer-Vanotti Mitglied des Vorstands der Edelhoff AG Co. Anschließend wurde er in den Vorstand der RAG Coal International AG berufen. Seit Juli 2005 ist er Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor der E.ON Ruhrgas AG, Essen.

Keywords: Versorger

E.ON AG Düsseldorf kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken