Demografie erfordert massives Umdenken :: Demografieberater decken Handlungsdefizite auf

Demografie erfordert massives Umdenken :: Demografieberater decken Handlungsdefizite auf von healthpro-academy

Von: healthpro-academy  14.04.2011
Keywords: Weiterbildung, Schulungen, Fortbildung

Düsseldorf, den 13.04.2011 – Die demografische Entwicklung stellt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) vor zahlreiche Herausforderungen, die sich nach Region und Branche unterscheiden. Das betriebliche Demografiemanagement liefert dazu differenzierte Lösungsansätze. Das regionale Förderprogramm rebequa bietet ab Sommer 2011 eine 4-tägige Qualifizierung zum Demografieberater an.

Deutschland ist EU-weit das Land mit dem höchsten Durchschnittsalter und einer der geringsten Geburtenraten. Der stete Rückgang an Erwerbspersonen wird durch die qualifizierte Zuwanderung nicht kompensiert. Viele kleine und mittlere Unternehmen sind sich dieser demografischen Entwicklung bewußt, jedoch zeitlich stark ins Tagesgeschäft eingebunden. Eine Pauschallösung für die Betriebe gibt es indes nicht, der demografische Wandel wirkt sich je nach Branche und Region differenziert aus. Unternehmen holen sich nun praktische Unterstützung: Demografieberater untersuchen in Betrieben den Altersaufbau und erarbeiten praktische Maßnahmen.

Die Demografieberatung verfolgt einen interdisziplinären und lösungsorientierten Ansatz. Alle betrieblichen Funktionen werden mittels einer „demografischen Brille“ untersucht. Die Personalstrukturanalyse ist zentraler Ausgangspunkt dieser Beratung. Im Personalbereich werden Maßnahmen zur Erhaltung der Leistungs- und Lernfähigkeit überprüft. Die Rekrutierung von jungem Fachpersonal und der Umgang mit älteren Beschäftigten stellen einen weiteren wichtigen Baustein dar. Im Kundenbereich werden Vertriebskanäle und Produktangebote an die veränderten Zielgruppen ausgerichtet. Die Frankfurter Allgemeine schreibt am 21. August 2010: „Vielen Unternehmen ist durch Demografieberater erst in diesen Wochen klar geworden, wie gefährlich ihr innerbetrieblicher Altersaufbau ist und wie wenig sie auf die zunehmende Alterung der Belegschaft eingestellt sind.“

Die Fortbildung zum Demografieberater liefert das Handwerkszeug und vermittelt nicht nur praxistaugliches Wissen, sondern unterstützt bei der Ausbildung eines konkreten Beratungsangebotes. Die Original-Qualifizierung zum Demografieberater umfaßt acht Tage und wird bundesweit gefördert. Ab Sommer 2011 können Fachleute mit fundierten Vorkenntnissen die Fortbildung im Intensiv-Lehrgang an vier Tagen absolvieren. Der Demografieberater schließt mit dem bundesweit bekannten rebequa-Zertitikat ab.

::

Die Qualifizierung zum Demografieberater wurde erstmalig 2005 im rebequa Programm und in Zusammenarbeit mit dem Institut für Arbeitswissenschaften (IAW) der RWTH Aachen entwickelt und durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und INQA mit Mitteln des EU-Sozialfonds gefördert. Im rebequa Programm wurden bislang über 760 Demographieberater qualifiziert. Das bewährte Qualifizierungskonzept wird kontinuierlich evaluiert und weiterentwickelt. Die Fortbildung zeichnet sich durch einen starken Praxisbezug aus und wird exklusiv in Kooperation mit der healthpro-academy durchgeführt.

::

Pressekontakt
Wolfgang Kanka
Tel.: 0211/59 85 14 53
Fax: 0211/88 28 45 69
presse@healthpro.de
www.rebequa.de
Citadellstr. 11
40213 Düsseldorf

::

rebequa bietet betriebliche Demographie-Beratung für nachhaltige Personalstrukturen in Unternehmen und Organisationen an. Für diese Beratungen stehen über 760 qualifizierte Demographie-Berater/-innen bundesweit bereit. rebequa zeigt demographisch-ökonomische Perspektiven in den Regionen auf und qualifiziert Fach- und Führungskräfte.
rebequa wurde von der Unternehmensberatung healthpro initiiert und von verschiedenen Bundes- und Landesministerien mit Mitteln des Europäischen-Sozialfonds (ESF) unterstützt.

Keywords: Altersstrukturanalyse, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Demografie-Berater, Demografieberatung, Demografie-Experte, Demographie, Demographieberater, Demographie-Berater, Demographieberatung, Demographie-Experte, Fortbildung, Gesundheitsmanagement, Personalberatung, Personalentwicklung, Personalführung, Personalmanagement, Qualifizierung, Schulungen, Training, Weiterbildung,

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von healthpro-academy

18.06.2013

Demografieberater: Personalressourcen alternsgerecht nutzen

Kleine und mittlere (KMU) Unternehmen sind in der Schweiz mit ähnlichen Fragestellungen wie ihr nördlicher Nachbar konfrontiert. Auch die Schweizer