Hitachi trägt Schwarz - Japanisches Flair in Halle 23, Stand 106

Von: Hitachi  12.07.2006
Keywords: Elektronik

München, 11. Juli 2006 - Die Hitachi Digital Media Group führt das Motto: 'Japans größtes Geheimnis' in diesem Jahr auch auf der IFA fort. Japanisches Flair versprühte schon die Hitachi-Truck-Tour im Sommer diesen Jahres in deutschen Großstädten. Diese findet jetzt ihren glanzvollen Höhepunkt auf dem japanisch gestalteten Hitachi-Messestand in Halle 23 auf der IFA. Hitachi setzt in allen Heimkino-Technologien erneut Standards und zeigt zur IFA 2006 Neuheiten aus der Picture Master Class Series, neue Festplatten-DVD-Recorder und die neueste Generation im Segment Heimkino-Projektoren. Auf dem Hitachi-Stand stehen alle Zeichen auf japanisch-puristisches Design. Die ausgestellten Geräte wurden nicht nur optisch aufgewertet, sondern verknüpfen das neue Erscheinungsbild mit dem traditionellen Qualitätsanspruch des Unternehmens. 'Hitachi gehört im Markt der Unterhaltungselektronik zu den innovativen Vordenkern,' so Thomas Fahrner, Area Sales Director DACH, Hitachi Digital Media Group. 'Die IFA ist eine der bedeutendsten Messen in diesem Segment und deshalb freuen wir uns, auch in diesem Jahr unsere neuesten Produkte in diesem Umfeld zu präsentieren.'

Keywords: Elektronik