Hitachi und ASUS stellen das weltweit erste Ein-Terabyte-Notebook vor

Von: Hitachi  07.01.2008
Keywords: Elektronik

Als führende Notebook-Marke setzt ASUS seine Tradition fort, High-Tech-Produkte zu entwickeln, die die beste Lösung im eleganten Design darstellen. Mit den neuen Multimedia-Notebook-Serien M50 und M70 ermöglicht ASUS Audio und Video in höchster Qualität auf dem Notebook. Die HD-Erfahrung beginnt schon mit dem eleganten LCD-Deckel, der die exklusive ASUS-Infusion-Technologie verwendet. Nach dem Öffnen des Notebooks findet der Benutzer ein Gerät im Design einer Multimediakonsole vor, das eine ergonomische Tastatur in Normalgröße sowie einen separaten Ziffernblock bietet. Um den Abspielgenuss zu steigern, lassen sich Multimedia-Player bequem über das Dual-Mode-Touchpad steuern. ASUS entschied sich für die Hitachi-Travelstar-Laufwerke, weil sie mehr digitalen Content speichern können als irgendeine andere Notebook-Festplatte auf dem Markt. Konsumenten erwarten, dass ihre Notebooks echte Unterhaltungsboliden sind und gewaltige Sammlungen von HD-Filmen, Musik und Fotos speichern. Die neue Travelstar 5K500 erfüllt diese Anforderungen mit ihren Features, Designinnovationen und neuen Technologien, die speziell auf die Multimedia-Unterhaltung zugeschnitten sind. Die Travelstar 5K500 verwendet die Hitachi-Technologie Rotational Vibration Safeguard (RVS), die negative Einflüsse auf die Systemperformance dämpft, falls es zu unerwarteten Vibrationen oder Erschütterungen des Gehäuses kommt. RVS arbeitet als Frühwarnsystem, das dem Laufwerk ermöglicht, Vibrationen im Voraus zu erkennen und die notwendigen Maßnahmen zur Stabilisierung des Lesekopfes einzuleiten. RVS ist besonders wichtig für viele der heutigen Multimedia-Notebooks, in die auch richtige Lautsprecher eingebaut sind, um bei Filmen, Musik und Spielen echten Sound zu bieten. Bei hohen Lautstärken erzeugen solche Lautsprecher unerwünschte Vibrationen, die der Benutzer oft gar nicht bemerkt. „Digitale Unterhaltung für unterwegs ist ein Segment mit hohem Wachstum, und auf Notebooks laufen immer komplexere, speicherintensivere Anwendungen,“ erklärt Tony Chen, General Manager von ASUS Notebooks. „Unsere Notebooks mit der Hitachi Travelstar 5K500 vereinigen riesige Speicherkapazitäten mit der Performance und den Features eines Desktop-Rechners.“ „Ein Terabyte ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Notebooks, und wir sind stolz darauf, dass wir die entsprechende Technologie dafür liefern,“ meint Larry Swezey, Direktor, Consumer and Commercial HDD, Hitachi Global Storage Technology. „Wir werden weiter das Beste auf den Markt bringen, was die Festplattentechnologie zu bieten hat, und so Hitachis Position als Segment- und Technologieführer bei den 2,5-Zoll-Festplatten ausbauen.“ Seit Hitachi 1991 das 2,5-Zoll-Segment betrat, hat diese Firma Innovationen in jeder Kategorie geliefert: Speicherdichte pro Fläche, Leistung, Stromsparfunktionen, Lautstärkenregelung, Erschütterungstoleranz, Ausfallsicherheit und umfassende Produktoptionen. Heute sind Hitachi-Travelstar-Laufwerke die beliebtesten 2,5-Zoll-Festplatten auf dem Markt. Die Verfügbarkeit der M50- und M70-Geräte kann bei ASUS erfragt werden. Weitere Informationen stehen unter www.asus.com zur Verfügung. ASUS
ASUS ist einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Computer, Communications und Consumer Electronics (3C). Das Produktangebot umfasst Motherboards, Grafikkarten, Desktop Barebones, Server, Notebooks, PDAs, optische Laufwerke, Flachbildschirme sowie Wireless- und Netzwerkprodukte. Mit seinen mehr als 100.000 Mitarbeitern erwirtschaftete ASUS im Geschäftsjahr 2006 einen Konzernumsatz von rund 17,4 Mrd. US-Dollar. Im Jahr 2006 wurden weltweit mehr als 2000 ASUS Produkte ausgezeichnet, unter anderem erhielt ASUS den IF Gold Award für exzellentes Design. Das Unternehmen ist in Deutschland der Marktführer für Mainboards und Grafikkarten, als Anbieter von Notebooks rangiert ASUS auf Platz 7. Hitachi Global Storage Technologies
Hitachi Global Storage Technologies ist ein führendes Technologieunternehmen für Speicherlösungen das 2003 durch die Zusammenführung der Speichertechnologiesparten von IBM und Hitachi gegründet wurde. Hitachi GST ermöglicht es Anwendern, sich dem digitalen Lebensstil zu widmen, indem es qualitativ hochwertige Festplattenspeicher zur Verfügung stellt. Die Formate entsprechen den Bedürfnissen von Nutzern im Büro, unterwegs oder zu Hause. Hitachi GST hat weltweit etwa 33.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen bietet den Kunden eine umfassende Palette von Speicherprodukten für Desktopcomputer, Hochleistungsserver und mobile Endgeräte. Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmenswebsite unter http://www.hitachigst.com.

Keywords: Elektronik