Salzgitter vertraut auf ThyssenKrupp Anlagenservice

Von: ThyssenKrupp AG  07.11.2007
Keywords: Industrieanlagen, Anlagenservice

Zirka 130 Monteure werden während des sechswöchigen Stillstandes von April bis Mai 2008 in Salzgitter im Einsatz sein. Der Auftrag beinhaltet das Ausräumen des Hochofens einschließlich Sauabstich, mechanische Arbeiten wie beispielsweise die De- und Remontage von über 1000 Kühlelementen und dem kompletten Schlagpanzer, die Lieferung, De- und Remontage einer Heißwindstreckenleitung einschließlich Kompensatoren, die Feuerfest-Zustellung des Hochofens und der Heißwindstreckenleitung sowie die teilweise Erneuerung der Gießhalle mit Schlackenrinne. Die ThyssenKrupp Anlagenservice GmbH ist Spezialist für alle Belange der maschinen- und anlagentechnischen Bereiche. Hauptsitz ist Oberhausen, daneben verfügt das Unternehmen über zahlreiche Stützpunkte im Rhein-/ Ruhrgebiet, Bremen und Krefeld. Zur Angebotspalette gehören Wartung und Instandhaltung, aber auch die Entwicklung, Fertigung und Montage komplexer Maschinen und Anlagen einschließlich deren Betrieb. Alle diese Kompetenzen decken die Bereiche Mechanik, Elektrik, Medienversorgung und Automation ab. Außerdem hat das Unternehmen besondere Schwerpunkte in den Bereichen Stahl- und Stahlbrückenbau, Krantechnik sowie Stahl- und Walzwerkseinrichtungen, sowohl im Neubau als auch bei komplexen Sanierungsaufgaben.

Keywords: Anlagenservice, Industrieanlagen