Datensicherung

Datensicherung von Fischer EDV Karsten Fischer

Von: Fischer EDV Karsten Fischer  12.11.2008

In den Medien vergeht kaum ein Tag an dem nicht über unbedarfte Nutzer berichtet wird, deren Daten für fast jedermann zugänglich sind, nur weil sich die Benutzer des Risikos nicht bewusst sind. Wir überprüfen Ihr Funknetzwerk und nutzen alle Mittel der Verschlüsselung und Zugriffskontrolle, die Ihre Hardware bietet, um Ihre Daten vor fremden Zugriffen zu schützen. Oftmals sind diese wichtigen Menüs zu kompliziert und für Laien unverständlich. Darunter darf aber Ihre Sicherheit nicht leiden. Zudem kommen noch diverse andere Gefahren wie Phishingmails, Viren, Würmer, Trojaner, Spyware und die besonders hartnäckigen Rootkits. Besondere Gefahren lauern auch beim Onlinebanking. Viele Institute beraten nicht immer richtig und wägen Ihre Kunden in trügerischer Sicherheit. Der Kunde steht in der Nachweispflicht. Somit sind Sie im Schadensfall der Benachteiligte. Eine TAN ist ein Blankoscheck! Banken aktualisieren und entwickeln immer bessere Sicherheitsportale, um den Hackern das Leben zu erschweren. Das ist gut und notwendig, aber dennoch klärt kaum eine Bank über sicherere Möglichkeiten als das PIN / TAN - Verfahren auf, oder stellt sichere Dienste “mangels Nachfrage” ein.


Fischer EDV Karsten Fischer kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken