Sachverständiger für Schimmelpilze

Sachverständiger für  Schimmelpilze von DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ

Von: DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ  02.12.2013
Keywords: Wasserschaden, Schimmelpilzmessung, Sachverständiger für Schimmelpilze

Seit einiger Zeit fühlen Sie sich nicht mehr richtig wohl in Ihrer Wohnung. Beim Betreten der Wohnung stellen Sie einen muffigen Geruch fest. Sie haben den Verdacht, dass ein Schimmelpilzschaden der Grund sein könnte. Sichtbaren Schimmelpilzbefall haben Sie bisher nicht bemerkt. Hier ist ein Bausachverständiger und Sachverständiger für Schimmelpilze der richtige Ansprechpartner, der bei einem Ortstermin die Ursache für den muffigen Geruch ermittelt. Diplomingenieurin Ina Leonartz vereint diese Qualifikationen und plant auf der Basis entsprechender Hintergrundinformation vor Ort die Untersuchung der betroffenen Räume. Zum Beispiel ist es möglich mit einer Überprüfung der Raumluft eine mögliche Schimmelpilzbelastung zu messen, auch wenn kein Schaden sichtbar ist. Die anschließende Laboranalyse zeigt, wie hoch die Belastung durch Schimmelpilzsporen in der Luft ist und um welche Schimmelpilzarten es sich handelt. Daraus können Rückschlüsse über die Art des Schadens gezogen werden. Anschließend muss die Ursache für den Schimmelpilzbefall gefunden werden. Je nach Größe des Schimmelpilzbefalls kann der Schimmel in Eigenleistung entfernt werden, oder es muss eine Fachfirma beauftragt werden. Nach Angaben vom Umweltbundesamt ist eine selbst durchgeführte Sanierung von mit Schimmel befallenen Flächen nur bis zu einer Größe von einem 0,5 m² ratsam. Darüber hinaus sollten Fachfirmen eingeschaltet werden. Wie wird der Schimmelpilz entfernt? DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ übernimmt gerne die Planung für die Sanierung, denn bei der Schimmelpilzsanierung können viele Fehler gemacht werden. Durch falsche Vorgehensweise kann die Raumluftbelastung mit Schimmelpilzsporen extrem vergrößert werden. Die Kosten für die Untersuchungen richten sich nach Auftragsumfang und können ganz unterschiedlich hoch sein. Als Bausachverständige, Gutachterin und Sachverständige für Schimmelpilzschäden steht Ihnen Frau I. Leonartz gerne zur Verfügung. Sie wünschen eine Beratung? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf: 0201-3164078. Weitere nützliche Informationen erhalten Sie auf der Webseite: www.bauanalyse-leonartz.de

Keywords: Baugutachter für Schimmelpilze, Bausachverständiger Feuchtigkeitsschäden, Bausachverständiger für Schimmelpilze, Gutachter für Schimmelpilzschäden, Kontrolle auf Schimmelpilze, Sachverständiger für Schimmelpilze, Schimmelpilzmessung, Untersuchung von Schimmelpilze, Ursache Schimmelpilze, versteckter Feuchtigkeitsschaden, Wasserschaden, Wasserschaden bei Holzbalkendecken,

DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ

Bausachverständiger - Baugutachter -  Beratung bei einem Hauskauf von DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ Vorschau
29.05.2014

Bausachverständiger - Baugutachter - Beratung bei einem Hauskauf

Die Bausachverständige und Baubiologin Dipl. Ing. Ina Leonartz empfiehlt, vor dem Hauskauf oder einer Eigentumswohnung einen gemeinsamen Besichtigungstermin mit einem Gutachter und Sachverständigen für Schimmelpilze und Schadstoffe.


01.02.2014

Innendämmung gegen Schimmelpilze

Innendämmungen in Wohnungen als Maßnahme gegen Schimmelpilze können helfen. Die Innendämmung kann aber auch noch mehr Schaden anrichten. Ohne Überprüfung und Planung ist eine Innendämmung ein Risiko.


professionelle Begutachtung von Mietwohnungen von DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ Vorschau
01.02.2014

professionelle Begutachtung von Mietwohnungen

Bei der Auswahl einer neuen Mietwohnung lohnt sich eine professionelle Begutachtung der Mietwohnung vor der Unterzeichnung des Mietvertrags.


Welcher ist der richtige Schimmelpilzentferner von DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ Vorschau
22.01.2014

Welcher ist der richtige Schimmelpilzentferner

DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ bietet eine Beratung zur richtigen Sanierung von Schimmelpilzschäden an.


Woher kommt Schimmel? von DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ Vorschau
23.12.2013

Woher kommt Schimmel?

Die Bausachverständige und Gutachterin für Schimmelpilze Dipl. Ing. Ina Leonartz bietet nach Feuchtigkeitsmessungen und Überprüfung vom Raumklima eine erste Beratung zur Ursache von Schimmelpilzbefall vor Ort an.


04.12.2013

Bausachverständiger für Beratung bei Altbausanierungen

Bausachverständiger hilft bei der Auswahl von passenden Dämmstoffen, wenn die oberste Geschossdecke oder die Dachschrägen gedämmt werden sollen.


04.12.2013

Beratung durch Bausachverständigen bei Dämmarbeiten an Altbauten

Eine Beratung und Planung durch einen Bausachverständigen bei Dämmarbeiten an Altbauten ist sinnvoll, um Wärmebrücken zu vermeiden.


06.11.2013

Untersuchung auf Schimmelpilze

Bei einem muffigen Geruch in der Wohnung ist eine Schimmelpilzquelle wahrscheinlich. Als Bausachverständige und Gutachter für Schimmelpilze klären für Sie die Ursache.


Sachverständiger für Schimmelpilzmessung von DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ Vorschau
11.10.2013

Sachverständiger für Schimmelpilzmessung

Mit Raumluftmessungen auf Schimmelpilzsporen überprüfen wir als Sachverständige und Gutachter für Schimmelpilze den Erfolg nach Schimmelpilzsanierungen.


Ursache von Schimmelbefall - Bausachverständiger für Überprüfung von Lüftungsverhalten von DAS BAUSACHVERSTÄNDIGENBÜRO LEONARTZ Vorschau
12.02.2013

Ursache von Schimmelbefall - Bausachverständiger für Überprüfung von Lüftungsverhalten

Was ist die Ursache für den Schimmel in der Wohnung? Ist es das Nutzerverhalten der Mieter oder die Bausubstanz?