Problem mit WLAN gelöst - DSL 16000

Von: Jörg Mersmann  10.11.2011
Keywords: Computer, Pc, PC Service

Ausgangssituation: DSL 16000, verbindung zum Router per WLan. Ständige Verbindungsabbrüche, Down- und Upload deutlich zu gering. Per Fernwartung wurde der Rechner von Datenmüll und Deinstallationsresten befreit, sowie die Registrierungseinträge des Tcp/Ip-Stack von überflüssigen Einträgen vormals verwendeter Netzwerkkarten befreit. Die DSL-Automatik des Vista-Systems wurde deaktiviert, individuelle Werte für die Paketgrössen (RWin) passend zu den Werten des DSL-Anschlusses berechnet und abgespeichert. Die vom Kunden verwendete Antiviren-Software wurde deinstalliert und durch eine andere, zur vorhandenen weiteren installierten Sicherheitssoftware kompatibleren Antivirensoftware ersetzt. Das ergebnis der Massnahmen beschreibt unser Kunde wie folgt: "Ich hatte Probleme mit dem WLAN-Empfang meines PCs, bei dem die Verbindungsgeschwindigkeit regelmäßig gravierend einbrach und teilweise völlig zum Erliegen kam. Nachdem ich mich selbst nicht als gänzlich unbeschlagen in derlei Dingen bezeichnen würde, habe ich erst selbst an dem Problem herumgeforscht, jedoch ohne durchschlagenden Erfolg zu erzielen. Ich habe mich daher mit Herrn Mersmann an einen Profi gewandt, was sich im Nachhinein als sehr gute Entscheidung herausgestellt hat. So hat er nicht nur die Einstellungen meiner Internetverbindung manuell optimiert, sondern mir auch die physischen Restriktionen beim WLAN-Empfang erläutert, was letztlich auch die Lösung für mein Problem war. Daneben hat Herr Mersmann auch mein System grundlegend aufgeräumt und mir Alternativen zu von mir genutzten Programmen zur Virenabwehr, Systemoptimierung und –wartung aufgezeigt. Das Resultat ist, dass mein PC nicht nur wieder ‚normal‘ im Internet unterwegs ist, sondern die Seiten darüber hinaus deutlich schneller verfügbar sind. Überhaupt ist mein PC erheblich schlanker aufgestellt, er spricht knackiger an und die Prozessorauslastung ist deutlich gesunken. Ich bin ausgesprochen glücklich und zufrieden mit dem jetzigen Zustand. Vielen Dank, Herr Mersmann." QUELLE: http://www.langsames-internet.de/referenzen.php?id=92#hier

Keywords: Computer, Computer & Internet, Computer Notdienst, Computer Reparaturen, DSL-Service, Edv Dienstleistungen, EDV Wartung, Fernwartung, internet langsam, Kundenorientierte Dienstleistungen, langsames internet, Pc, PC Hilfe, pc langsam, PC Notdienst, PC Reparatur, PC Reparaturen, PC Service, PC-Hilfe, rechner langsam, Telekom, Wireless Lan,

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von Jörg Mersmann

13.10.2011

Da kann sich selbst der Support von 1&1 eine Scheibe abschneiden

Guten Tag Herr Mersmann, recht herzlichen Dank für Ihre Hilfe! Nachdem ich schon am Verzweifeln war, haben Sie in lauter


06.08.2011

... mit Geduld und hoher Professionalität Nordcom-DSL optimiert

"Mit Geduld und hoher Professionalität meine DSL Verbindung von und meinen PC überarbeitet und optimiert"


07.07.2011

Verbindungsabbrüche - Moderator eines Internetradiosenders wendet sich an langsames-internet.de

langsames-internet.de beginnt dort,wo Techniker des Providers bei zu langsamen Internet trotz DSL aufhören müssen: Am Rechner des Kunden. 


10.05.2011

Nicht nur meine Alice-Leitung funktioniert jetzt prima, sondern ...

Michael Gerlach: "Nicht nur meine Alice-Leitung funktioniert jetzt prima, sondern auch der Rechner ist deutlich schneller Hallo Herr Mersmann, wollt


10.05.2011

Referenz_2 / Wolf ... ich frage mich nur warum die Provider nicht auf diese Idee kommen

"Ich finde super wenn jemand so helfen kann ich frage mich nur warum die Provider nicht auf diese Idee kommen


10.05.2011

Referenz EinBild EinRahmen GmbH

Kunde Herr K. Géronne: "Mein Computer ist so schnell wie noch nie. Ich möchte mich noch einmal für die große