meinlieferant.de bezieht Stellung zur Datensicherheit

meinlieferant.de bezieht Stellung zur Datensicherheit von Olaf Sweekhorst und Kai Schmid GbR

Von: Olaf Sweekhorst und Kai Schmid GbR  03.03.2008
Keywords: Management, Marketing, Existenzgründung

Besonders der Fall des Verkaufs der Daten bzw. einer Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines sozialen Netzwerkes hat in der jüngsten Vergangenheit Aufsehen und Unruhe in Bezug auf das Thema Datensicherheit hervor hergerufen. meinlieferant.de grenzt sich klar von der Weitergabe oder dem Verkauf von Nutzerdaten ab. Alle Daten, die von den Usern auf der Plattform eingetragen werden, können von anderen Nutzern nur insoweit eingesehen werden, wie es der Benutzer wünscht. In der praktischen Anwendung bedeutet dies, dass der Nutzer entscheidet, welche Daten er freigibt und welche nicht. Dazu gehören auch email Adressen oder Telefonnummer. Die Email Adresse, welche man zur Anmeldung und Verifizierung hinterlegt, wird auf gar keinen Fall öffentlich gemacht oder anderen Usern mitgeteilt. Genauso verhält er sich mit einem Verkauf von Daten, der von Seiten der Betreiber, der Olaf Sweekhorst und Kai Schmid GbR, ausdrücklich ausgeschlossen wird. Sinn und Zweck von meinlieferant.de ist keine Adresssammlung, sondern die Vermittlung von qualitativ hochwertigen Informationen und der Präsentation von Firmen und Leistungen. Darüber hinaus wird die Möglichkeit gegeben Netzwerke untereinander zu schaffen und Kontakt aufzubauen. Dies geschieht aber immer auf einer freiwilligen Basis und nur mit dem Einverständnis des jeweiligen Nutzers. So kann gewährleistet werden, dass die eigenen Daten stets geschützt sind und kein unerlaubter Zugriff von außen erfolgen kann. Der Nutzer ist so sowohl vor Spamattacken sicher als auch vor anderen Arten der Belästigung im Netz.
Dadurch unterscheidet sich meinlieferant.de auch von anderen Plattformen, nämlich durch den qualtitativ hochwertigen Umgang mit Informationen und Daten. Alle Einträge werden redaktionell bearbeitet und überprüft, so dass gewährleistet werden kann, dass sich keine „schwarzen Schafe“ auf dieser Plattform tummeln. Der Nutzer kann sicher sein, dass auf der einen Seite seine Daten geschützt sind und auf der anderen Seite, die Daten, die er einsehen kann, auch authentisch sind.

Keywords: Existenzgründung, Firmen, Lieferanten, Management, Marketing

Olaf Sweekhorst und Kai Schmid GbR kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken