Kaltgewalzter Flachdraht aus Runddraht

Kaltgewalzter Flachdraht aus Runddraht von Eickelkamp GmbH

Von: Eickelkamp GmbH  18.01.2011
Keywords: Edelstahl, Walzen, Kaltband

Übersicht der lieferbaren Güten und Ausführungen


Eisen- und Stahldraht gemäß EN 10025-2 (S235JR) und EN 10016-2 (C4D - C86D) flachgewalzt

  • geglüht und leicht nachgewalzt

  • hartgewalzt


Eisendraht gemäß EN 10130 flachgewalzt

  • geglüht und leicht nachgewalzt

  • hartgewalzt


patentiert-gezogener unlegierter Federstahldraht gemäß EN 10270-1 flachgewalzt

  • Festigkeiten gemäß Norm bzw. nach Wunsch

  • Sorten SL, SM/DM, SH bedingt (gemäß DIN 17223-1: Sorten A und B, C bedingt)


legierter Edelstahldraht gemäß EN 10088 flachgewalzt

  • Güten 1.4310 und 1.4301, weitere nach Ansprache

  • geglüht und leicht nachgewalzt

  • hartgewalzt

  • Festigkeit nach Absprache


Ausführungen

flachgewalzt mit Naturkanten oder als Profil gewalzt

(Profilart nach Kundenzeichnung bzw. nach Absprache),

in Ringen, oszillierend gewickelt (gesteuerte Packenwicklung)

auf Wunsch auf Kunststoffspule (SH390K)


Abmessungen

Breite 1,00 mm – 8,00 mm

Stärke 0,20 mm (gütenabhängig) bzw. 0,30 mm – 5,00 mm

Toleranzen gemäß EN bzw. nach Absprache


Ringaufmachungen

RID 300 mm bei Spulenbreite max. 80 mm oder RID 400 mm bei Spulenbreite max. 70 mm

Ringgewicht 10 kg – max. 100 kg

Keywords: Edelstahl, Eisendraht, Flachdraht, Kaltband, Patentiert, Runddraht, Schmalband, Walzen