Sanierung Baudenkmal in Hattingen Blankenstein

Sanierung Baudenkmal in Hattingen Blankenstein von Architekt Doberenz

Von: Architekt Doberenz  10.05.2011
Keywords: Sanierung, Architekt, Denkmalschutz

Der Umbau und die denkmalgerechte Sanierung des Fachwerkhauses sind abgeschlossen. Nur vier Monate nach Beginn der Arbeiten ist der Einzug erfolgt.
Die rückwärtige Giebelseite musste umfassend überarbeitet werden. Hierzu wurde der nicht mehr vorhandene Bruchsteinsockel erneuert, das Fachwerk zimmermannsmässig überarbeitet und in Teilen erneuert, fachgerecht mit Lehmsteinen ausgefacht und mit Kalkputzen und -farben nach historischem Vorbild versehen. Auch die strassenseitige, gemauerte Fassade wird überarbeitet. Fenster mit historischer Sprossenteilung und den bauzeitlichen, schmalen Ansichtsbreiten runden das gelungene Erscheinungsbild ab. Hierzu wurden vorhabenspezifisch filigrane Profile durch den mit dem Fensterbau beauftragten Schreiner hergestellt.
Vorderseitig wurde die vorgeblendete, historische Steinfassade grundlegend überarbeitet. Auch bei diesem Objekt erfolgen die Arnbeiten im laufenden Geschäftsbetrieb. Durch sorgfältige Vorplanung und Ausschreibung wurde der projektierte Sanierungskostenrahmen eingehalten!

Keywords: Architekt, Denkmalpflege, Denkmalschutz, Sanierung

Weitere Beispiele aus dem Produkt-Portfolio von Architekt Doberenz

Sanierung Baudenkmal Gymnasium Waldstrasse von Architekt Doberenz Vorschau
10.05.2011

Sanierung Baudenkmal Gymnasium Waldstrasse

Die Fassadensanierung am Gymnasium Waldstrasse begann mit der Überarbeitung der beinahe 100 Jahre alten Fenster. Insgesamt wurden nahezu 200 historische