Brandschutz für Wohnung und Haus

Von: Brandschutz Bois  07.03.2012
Keywords: Rauchmelder, Gasmelder, Fettbrandfeuerlöscher

    

Spätestens nach den erschreckenden Ereignissen der letzten Zeit muß man sich fragen, wie sicher man in den eigenen vier Wänden ist.

Kohlenmonoxid ist das giftige Gas, das unser Empfinden und den Wunsch nach Sicherheit zu Hause geschärft hat. Dabei ist Sicherheit zu Hause weder teuer noch aufwendig. Mit etwas Interesse und dem richtigen Servicepartner ist schnell eine geeignete Lösung zum Brandschutz in den eigenen vier Wänden gefunden, die maßgeschneidert und vor allem an das Budget angepaßt sein sollte.

Können Sie kleine Entstehungsbrände selber sicher mit dem richtigen Feuerlöscher ablöschen?

Ist der Feuerlöscher den Sie besitzen der Richtige und können Sie diesen zum Beispiel bei Bränden von Speisefett und-öl gefahrlos einsetzten, oder haben Sie nur einen Feuerlöscher, der eventuell einen sehr hohen Löschmittelschaden verursacht?

Wie werden Sie gewarnt wenn Sie schlafen?

Die meisten Menschen sind der Meinung auch im Schlaf einen Brand zu bemerken. Das Gegenteil ist der Fall, ihr Schlaf wird tiefer und Sie ersticken ohne das Bewußtsein wieder erlangt zu haben. Die Lösung ist sehr einfach und muß kein Vermögen kosten. Rauchmelder gibt es in verschiedenen Bauarten und in einem Beratunsgespräch vor Ort wird der Fachmann den Bedarf ermitteln und mit ihnen überlegen, ob Sie die Rauchmelder überall hören oder eine Funkvernetzung sinnvoll ist. Sollten sie eine Brennstelle z.B. Gas, Kohle oder Holz in ihrer Wohnung betreiben empfehlen wir dringend Kohlenmonoxidmelder in jedem Schlafraum. Dieses Gas wirkt bereits bei sehr geringer Konzentration tödlich.

Ein kompakter Schaumfeuerlöscher, der auch Speisefette und -öle ablöschen kann und wegen seines geringen Gewichts und der einfachen Handhabung von jedem im Haushalt bedient werden kann, aber nicht noch mehr Schaden durch das Löschmittel verursacht ist ebenso eine Überlegung wert.

Geben Sie sich einen Ruck und lassen sich beraten.

Der Fachmann wird Sie niemals drängen, sondern beratend tätig sein und mit ihnen gemeinsam eine Lösung erarbeiten.

Vielleicht ist es ja einfacher für Sie die Sicherheit Schrittweise aufzubauen. Oft ist es angenehmer über einen Zeitraum verteilt vielleicht einmal 40€ und beim nächsten Mal etwas mehr auszugeben.

 

Ludwig Bois

Brandschutz Bois

Lescheid 2

53773 Hennef

Keywords: Fettbrandfeuerlöscher, Gasmelder, Kohlenmonoxid Melder, Rauchmelder,