Zum Nachdenken

Zum Nachdenken von Bonafide e.V.

Von: Bonafide e.V.  15.08.2009
Keywords: Spenden, Afrika, Spende

 Zum Nachdenken  
Sind Sie auch arm?   .... Seid es den Euro gibt ist alles teurer geworden. .... Jetzt auch noch die Wirtschaftskrise. .... Warum soll ich nach Afrika spenden, mir geht es selber nicht gut.  
Das hören in letzter Zeit immer mehr Hilfsorganisationen. Sicherlich ist es richtig, dass die „guten Zeiten“ bei uns schon lange vorbei sind.      
Doch sind wir wirklich arm?  
Jetzt mal ehrlich. Sind Sie, der gerade diese Zeilen liest, so arm wie die Menschen in der dritten Welt?   Wir merken doch gar nicht mehr wie gut es uns geht.  
Wenn wir morgens ins Bad gehen und den Wasserhahn öffnen, wundern wir uns das Wasser kommt? Nein, das ist doch selbstverständlich. ( In Afrika laufen die Frauen bis zu einer ¾ Stunde um Wasser zu holen, das wir noch nicht einmal zum Autowaschen benutzen würden)    
Nach dem Duschen--- mein Gott, was ziehe ich heute bloß an? Den Anzug/Kostüm habe ich doch schon gestern getragen, was sollen den die Arbeitskollegen denken? ( Zum Glück haben die meisten Menschen in der dritten Welt diese Problehme nicht —die tragen oft nur Lumpen)  
Wir haben leichte Kopfschmerzen, jetzt schnell zur nächsten Apotheke. Welche ist die Nächste, die hier links die Straße runter oder die rechts gleich um die Ecke?  Sicher ist sicher, ich gehe doch lieber gleich zum Arzt. Wer war noch mal der Gute? Dr.Schumann? Nein, da war ja die Arzthelferin so unfreundlich, die hat mich doch glatt eine halbe Stunde warten lassen. Dann lieber zu Dr. Habichnicht, der ist doch hier in der Straße. ( Welche Apotheke oder welcher Arzt, in den Dörfern Afrikas keine Frage, der nächste Arzt ist oft erst 100Km in der nächsten Stadt. Macht aber nichts, die Menschen in den Dörfern haben ja sowieso kein Geld für den Arzt.)       
Was hat Dr. Habichnicht gesagt, ich soll abnehmen? Der spinnt doch, zu dem gehe ich auch nicht mehr. Ich mach doch nicht wieder eine Diät. Egal, krankgeschrieben hat er mich ja. ( Mann haben es die Menschen es in Afrika  gut, kein Arzt der ihnen Diäten verordnet, die hungern  doch einfach.)          
Jetzt mal ehrlich, sind wir wirklich arm?  
Wie auch immer, wer helfen will der kann auch helfen.
Ein paar Euros machen uns nicht arm, ---- können aber armen Menschen helfen.  

Denken Sie mal darüber nach.  

Keywords: Afrika, Bonafide, Notopfer, Spende, Spenden,