Halbzeuge und Fertigteile aus PP

Halbzeuge und Fertigteile aus PP von 1A STAR technische Kunststoffe GmbH

Von: 1A STAR technische Kunststoffe GmbH   07.01.2011
Keywords: Kunststoff Formteile, Kunststoff Halbzeuge

Polypropylen (Kurzform : PP, PPH, PPC, PPCopo, PPs, PPel, PPast und weitere) ist ein sehr gut zu bearbeitender technischer Kunststoff (Thermoplastischer Kunststoff) und hat mit 0,91  g/cm³ das geringste Gewicht von allen technischen Kunststoffen und bietet allein damit eine interessante Preisbasis. Die Feuchtigkeitsaufnahme von Standard - Polypropylen liegt bei 0,0%, der E-Modul bei relativ geringen 1.400 N/mm², jedoch ist das Material durch seine hohe laugen- und säurebeständigkeit und einfache Kunststoffverarbeitung (Zuschneiden, Fräsen, Drehen, Wasserstrahlschneiden, Schweißen) ein sehr beliebter Werkstoff im Behälterbau, Anlagenbau und Lüftungsbau, findet aber auch in anderen Anwendungen eine breite Einsatzmöglichkeit.

Beschreibung Polypropylenplatten – technischer Kunststoff

Wir bieten Pressplatten aus Polypropylen mit Stärken bis zu 280 mm lunkerfrei und spannungsarm, begründet durch das Produktionsverfahren, als auch Zuschnitte und Formteile /  technische Kunststoffteile (Frästeile, Drehteile) aus Polypropylenplatten oder -rundstäben. Pressplatten sind im Gegensatz zu Extrusionsplatten spannungsärmer und für das Zerspanen besser geeignet, haben jedoch gegenüber den Extrusionsplatten aufgrund des aufwendigeren Herstellungsprozesses einen preislichen Nachteil.

Keywords: Kunststoff Formteile, Kunststoff Halbzeuge

1A STAR technische Kunststoffe GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken