Canon bringt neue Generation der Schwarz-Weiß-Drucksysteme auf den Markt

Von: Canon Deutschland GmbH Krefeld  07.03.2006
Keywords: Drucker

Um die hohen Anforderungen des Marktes zu erfüllen, werden drei Modelle mit unterschiedlichen Durchsatzgeschwindigkeiten angeboten: der iR7086, iR7095 und der iR7105, die 86, 95 beziehungsweise 105 A4 Seiten pro Minute erreichen. Sie bieten außerdem eine hohe monatliche Produktionskapazität sowie eine schnellere Datenverarbeitung und verbessertes Dokumentenhandling im Vergleich zu den Vorgängermodellen. Als innovatives, auf den anspruchsvollen Markt der Druckdienstleister ausgerichtetes Unternehmen bietet Canon die neuen Modelle unter anderem mit einem integrierten Perfect Binder für Heißleimklebebindung angeboten - eine Neuigkeit in der Branche.Um zudem den vielfältigen Anforderungen des heutigen Schwarzweiß-Druckmarktes gerecht zu werden, ermöglicht die modulare Auslegung der Drucker das Hinzufügen verschiedenster Finishing-Optionen einschließlich Heften, Falten, Sattelheftung, Zuschießen und Beschneiden. Es gibt außerdem eine Bogenauslage mit einem Fassungsvermögen von 5.000 Blatt und einem Handwagen, um die Ausdrucke zur externen Weiterverarbeitung zu transportieren, sowie ein professionelles Stanzmodul mit austauschbaren Lochwerkzeugen. Aufgrund dieses modularen Designs kann Canon jetzt speziell zugeschnittene, fertige Systemkonfigurationen anbieten, die den gestiegenen Anforderungen in den Umgebungen On-Demand-Druck, Produktion und Verlagswesen erfüllen. Kunden können jedoch auch ihre eigene, auf individuelle Unternehmensbedürfnisse ausgerichtete Produktkonfiguration zusammenstellen.'2006 stellen wir ein komplett neues professionelles Angebot an Digitaldrucksystemen und Workflow-Lösungen vor. Mit der Einführung dieser neuen Drucksysteme schließen wir die Lücke zu unseren High-End Drucksystemen iR110 bis iR150VP und bieten damit ein umfassendes Portfolio im Bereich professioneller Schwarzweiß-Drucksysteme an', sagt Torsten Faustmann, Produkt Manager, Canon Deutschland. 'Die Systeme integrieren zahlreiche Verbesserungen und führen neue Finishing-Produkte und -Funktionalitäten ein, um es unseren Benutzern zu ermöglichen, ihren Kunden ein größeres Produkt- und Dienstleistungsangebot bereitzustellen.'Die neuen Produkte werden mit einer Auswahl an leistungsstarken, optionalen RIP-Steuereinheiten für verschiedene Druckanwendungen geliefert. Sie werden außerdem durch Canons Angebot der Dokumentenmanagementlösungen ergänzt, mit denen die Rationalisierung des Workflows und eineVerkürzung der Auftragsbearbeitungszeiten erreicht werden können.Die Produkte iR7086, iR7095, iR7095P und iR7105 sind vom 4. bis 11. April 2006 auf der Ipex in Birmingham auf dem Canon Stand in Halle 6, Stand C50 zu sehen und sindab April 2006 in Deutschland erhältlich.

Keywords: Drucker

Canon Deutschland GmbH Krefeld kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken