Canon-Sponsor der Multimedia-Ausstellung von Magnum Photos The Places We Live

Von: Canon Deutschland GmbH Krefeld  13.05.2008
Keywords: Ausstellungen, Multimedia, Digitalkameras

Anschließend kann die Ausstellung dank vieler internationaler Niederlassungen der renommierten Fotoagentur Magnum Photos an verschiedenen Orten der Welt betrachtet werden. Die Aufnahmen zu The Places We Live wurden mit der 12,8 Megapixel starken Canon EOS-5D gemacht. Bei der Präsentation der Bilder kommen achtzehn Projektoren des neuen Canon-Modells Xeed SX7 zum Einsatz. The Places We Live ist ein virtueller Besuch von zwanzig Unterkünften in vier der ärmsten Elendsviertel der Welt: Schauplätze sind Kibera in Nairobi, Dharavi in Mumbai, die Barrios an den Berghängen Caracas' und die Kampongs in Jakarta. Die Projektoren projizieren auf die an allen vier Seiten des Ausstellungsraums angebrachten Leinwände Fotos der nur aus einem Raum bestehenden Wohnungen und bilden diesen Raum damit nach; parallel sind Audioclips zu hören. Die Betrachter erhalten so einen eindringlichen Einblick in den Alltag der Familien und ihrer Freude, in ihre Ängste, Sorgen und Hoffnungen. Die bereits beachtliche Reputation Jonas Bendiksens wird sich mit dieser Ausstellung weiter vergrößern. Bendiksen ist der erste norwegische Fotograf, der von der renommierten Foto- und Fotografenagentur Magnum Photos als Mitglied aufgenommen wurde. Im Alter von 19 Jahren hatte er bereits ein Praktikum im Londoner Büro der Agentur absolviert. 'Ich arbeite mit Begeisterung an Geschichten, die im Rennen um die täglichen Schlagzeilen zu kurz kommen - journalistische Waisenkinder. Häufig lauern die lohnendsten und überzeugendsten Motive in den versteckten Geschichten, von denen kaum jemand Notiz nimmt.'

Keywords: Ausstellungen, Digitalkameras, Multimedia

Canon Deutschland GmbH Krefeld kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken