MD215, MD235, MD255: drei Minis mit Maxi-Ausstattung und neuer 45-fach-Advanced-Zoom-Technologie

Von: Canon Deutschland GmbH Krefeld  07.01.2008
Keywords: Digitalkameras

Echte Breitbildaufzeichnung und viele Komfortfunktionen runden das Bild ab. Die Camcorder der MD200-Serie sind ab Februar 2008 zu Preisen - je nach Modell - zwischen 269* und 329* Euro im Fachhandel erhältlich. Advanced Zoom
Neue Technologie bei der MD200-Serie: Der 37-fache optische Zoombereich des Objektivs wird mit Hilfe der Advanced-Zoom-Technologie nahezu ohne Qualitätsverlust je nach Modell auf bis zu 41-fache beziehungsweise 45-fache Vergrößerung digital erweitert. Dabei wird der Umstand ausgenutzt, dass der CCD-Sensor in den drei Camcordern MD215, MD235 und MD255 eine höhere Auflösung besitzt, als für das europäische PAL-System nötig ist. So kann nach dem optischen Zoom noch bis herunter zur PAL-Auflösung digital gezoomt werden, ohne dass dabei 'neue Pixel erfunden' werden müssen, das heißt interpoliert werden muss. Unterstützt wird die neue Zoom-Technologie vom hochwertigen Canon Objektiv und dem schnellen, leistungsstarken DIGIC-DV-Prozessor. Eine gute Kombination für hervorragende Filme aus größerer Entfernung. Speziell bei Aufnahmen im 16:9-Format ergeben sich damit ganz neue Perspektiven. Unerwünschte Verwacklungen - beim Einsatz langer Brennweiten fast unvermeidbar - werden durch den elektronischen Bildstabilisator reduziert. Ganz breit und ganz nah
Die Canon MD200-Camcorder zeichnen im modernen 16:9-Format auf, und über das dreh- und schwenkbare 2,7-Zoll-Breitbild-LC-Display können die Filme auch im 16:9-Format abgespielt und betrachtet werden. Clevere Lösung: Das LC-Display kann auch als Hilfslicht für Aufnahmen im Nahbereich eingesetzt werden. Einfach nach vorne in Richtung Motiv drehen und die Szene ausleuchten. Ganz großes Kino. Alles 'Easy'
Komfortable Bedienung und spielend leichtes Videovergnügen waren schon immer die Stärke der Canon MiniDV-Camcorder. 'Easy' - das ist der Modus, in dem alle Aufnahmeparameter automatisch eingestellt werden - einfacher geht es nicht. Aber auch eine kreative Steuerung ist möglich: Der Joystick am Displayrand wird in Kombination mit den manuellen Einstellmöglichkeiten seinem Namen gerecht - die drei Kleinen machen einfach großen Spaß. Quick Start
Die innovative Quick-Start-Funktion sorgt im Standby-Modus dafür, dass die Aufzeichnung zirka eine Sekunde nach Einschalten des Camcorders beginnt. Ebenso schnell wird Strom gespart - der energiesparende Standby-Modus benötigt deutlich weniger Strom als ein permanent eingeschalteter Camcorder. Dabeisein ist eben alles, den richtigen Moment auf Knopfdruck festhalten, so oft und so lange es geht. Ton läuft Gern live dabei? An die beiden Modelle MD215 und MD235 lassen sich externe Mikrofone anschließen, für optimale akustische Ergebnisse beim Dreh. Das ist besonders wirkungsvoll beispielsweise bei Videos von Aufführungen in Schulen oder Kindergärten oder bei Interviews in Reportagen. Das Rundum-Paket
Der MD255 ist das Foto-Modell und ermöglicht neben hochwertiger Videoaufzeichnung auch den Einsatz als Digitalkamera - sogar während laufender Videoaufzeichnung. Die Fotos werden auf der SD- oder SDHC-Speicherkarte gespeichert und können per USB-2.0-Schnittstelle zum PC übertragen oder per PictBridge gedruckt werden. Zum Foto-Download und zur komfortablen Bildverwaltung ist die Canon Solution Disk mit ZoomBrowser für Windows- beziehungsweise mit ImageBrowser für Macintosh-Betriebssysteme enthalten. Kontaktfreudig
Fernbedienung ist leider manchmal ein Geduldsspiel, wenn der im Objektiv untergebrachte Sensor genau anvisiert werden muss. Ganz anders bei MD255 und MD235: Weil der Sensor im schwenkbaren LC-Display sitzt, muss dieses vor dem Filmen nur in die Richtung gedreht werden, aus der die Fernsteuerung erfolgen soll. Dann klappt's auch mit der Fernbedienung... ganz einfach. In den meisten europäischen Ländern bietet sich - nach erfolgter Produktregistrierung - Zugang zum Canon-Image-Gateway: Dort stehen 100 MB Speicherplatz zur freien Verfügung, um die eigenen Bilder als Online-Alben ins Internet zu stellen und mit Freunden und Verwandten zu teilen. Verfügbar im Handel ab Februar 2008 MD215 für 269* Euro MD235 für 299* Euro MD255 für 329* Euro * Unverbindliche Preisempfehlung inkl. Mehrwertsteuer der Canon Deutschland GmbH. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

Keywords: Digitalkameras

Canon Deutschland GmbH Krefeld kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken