Bußgeld online melden

Von: Anwaltsbüro Yves W. Junker - Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht  17.05.2011
Keywords: Fahrerlaubnis, Punkte, Fahrverbot

Sie haben einen Anhörungsbogen oder einen Bußgeldbescheid erhalten?

Ab sofort können Sie einen Bußgeldfall online an unser Büro melden. Und das 24 Stunden rund um die Uhr. Kein persönlicher Termin vorab erforderlich. Ganz einfach in drei Schritten:

1. Besuchen Sie unsere Internetseite www.kanzlei-junker.de
2. Klicken Sie den Button "Bußgeld melden"
3. Beantworten Sie kurz die dortigen Fragen und drücken Sie den Button "Bußgeldmeldung absenden"

Die Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Wir melden uns so schnell wie möglich und besprechen mit Ihnen die weitere Vorgehensweise.

RA Yves W. Junker verfügt über eine mehr als zehnjährige Anwaltserfahrung. Als Fachanwalt für Verkehrsrecht kennt er die Verteidigungsmöglichkeiten in Bußgeldverfahren. Auf diese Hilfe sollten Sie nicht verzichten.

Keywords: Abstandsverstoß, Anwalt Köln, Bußgeldbescheid, Fahrerlaubnis, Fahrerlaubnis auf Probe, Fahrverbot, Geschwindigkeitsverstoß, Handy Verstoß, PoliScan speed, ProViDa, Punkte, VAMA, Verkehrsrecht Köln, Verwarnung,

Anwaltsbüro Yves W. Junker - Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Anwaltsbüro Yves W. Junker - Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht

17.05.2011

Unfallschaden online melden

Sie haben einen Verkehrsunfall gehabt? Ab sofort können Sie einen Verkehrsunfall online an unser Büro melden. Und das 24 Stunden