Einfach bestellen und liefern - Schlaraffenland für Kunden

Von: Die PRO:FIT.MACHER  12.09.2016
Keywords: Lieferung, Bestellen, Online Shopping

Shopping gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen der Deutschen. Daher erfreuen sich Online-Shopping-Angebote - nicht nur vor Weihnachten - immer größerer Beliebtheit. Vor allem in der Zeit von 20 - 23 Uhr lieben wir es bequem vom Sofa aus zu bestellen. Daher kein Wunder, dass sich die Logistikbranche über permanent steigende Paketlieferungen freut. 2015 wurden laut der aktuellen MRU-Analyse 1,25 Milliarden Sendungen (ein Plus von 8,6% im Vergleich zum Vorjahr) in deutsche Haushalte ausgeliefert. Durchschnittlich ließ sich jeder Bundesbürger gut 15 Pakete nach Hause schicken. Tendenz steigend, was zu Anpassungen der Kapazitäten führen muss. Für die Logistiker wird dies jedoch nicht nur eine rein quantitative sondern vielmehr eine qualitative Herausforderung. Denn heute erwartet der Kunde immer mehr Mitsprache, gerade im Hinblick auf die Anlieferung, wenn es um den Zeitpunkt, aber auch den Anlieferungsort geht. Am liebsten mit der Option bis kurz vor dem geplanten Lieferzeitpunkt noch eine Änderung des Lieferortes vornehmen zu können. Doch damit nicht genug. Bei Lebensmitteln kommen Kunden erst langsam auf den Geschmack Wenn es um Lebensmittel und den sonstigen häuslichen Bedarf geht, quälen wir uns bisher immer noch durch die Super-/Fachmärkte. Meist ohne große Lust, doch einfach der Pflicht folgend, für Nachschub zu sorgen. Lange Warteschlange, das Schleppen der Ware und das alles in der gefühlt so knapp bemessenen, kostbaren Freizeit würden viele gerne abschaffen. So überrascht es nicht, dass es seit letztem Jahr immer mehr Online Shopping-Angebote für Lebensmittel gibt. Von Januar bis Juni 2016 ist der Umsatz um 27 Prozent gestiegen. Laut Branchenverband wird erwartet, dass diese Sparte noch in diesem Jahr die Grenze von einer Milliarde Euro Umsatz übersteigen wird. Während in anderen Ländern der Umsatz mit Lebensmittel schon bei 6% und mehr liegt, sind es in Deutschland gerade erst 0,5 %. Die bisherigen Angebote werden von Kunden schon als Erleichterung im Alltag angesehen, doch die Wünsche gehen noch weiter. Und zwar zu folgenden Themenfeldern: > Smalltalk der Haushaltsgeräte > Bestellung per Knopfdruck: Der neue Amazon Dash Button > Am liebsten automatisch > Kurze Wege - auf Regionalität setzen > Und wie einfach machen Sie es Ihren Kunden? Alles unter: http://bit.ly/2c46fTr

Keywords: Automatische Nachlieferung, Bestellen, Einkaufen, Kundenbegeisterung, Lieferung, Online Shopping,

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von Die PRO:FIT.MACHER

08.12.2016

Alles digital - egal wo man hinschaut - Ist Ihr Unternehmen bereit?

Die Digitalisierung schreitet voran. Unternehmen müssen sich die Frage stellen, ob sie die Chancen der Digitalisierung für verbesserte Kundenservices, Kundenansprache, Kundengewinnung und -Bindung bereits ausreichend nutzen.


15.09.2016

Ständig auf der Suche nach neuen Kundenangeboten - in immer kürzeren Abständen.

Wie gelingt es mit dem Druck nach ständig neuen Kundenangeboten erfolgreich umzugehen?


29.08.2016

Gut erholt und voller Energie - zurück aus den Ferien

Zurück aus dem Urlaub, haben viele Mitarbeiter/innen schon nach wenigen Tagen das Gefühl, die ganze Erholung ist weg. Warum? Zu viele Knackpunkte im Alltag? Was tun? Nach dem Prinzip "Augen zu und durch" oder aktiv Eigenverantwortung übernehmen.


03.08.2016

Vereinfachung – Einfache Entscheidungen erfreuen Kunden

Tipp für die ruhigere Sommerzeit: Nehmen Sie sich einen Nachmittag und überlegen Sie mit Ihrem Team wie Sie das Leben Ihrer Kunden einfacher machen können. Welche Stolpersteine gibt es im Kaufprozess, die ihre Kunden vergraulen


Für die Verbesserung der Kundenkommunikation: Die PRO:FIT.MACHER kooperieren mit global office Köln von Die PRO:FIT.MACHER Vorschau
25.05.2016

Für die Verbesserung der Kundenkommunikation: Die PRO:FIT.MACHER kooperieren mit global office Köln

Mit der Kooperation führen global office Köln und Die PRO:FIT.MACHER ihre Kompetenzen zusammen, um gemeinsam für Unternehmen die Prozesse der Kundenkommunikation effektiver und effizienter gestalten zu können.


17.03.2016

Sind Sie bereit für dei Digitale Transformation in Ihrem Unternehmen?

Ergebnisse einer Umfrage zu den Treibern für die Digtialte Transformation in Unternehmen: Veränderte Kundenanforderung, Mitarbeiter


Werkstatt: Digitale Transformation und Demografischer Wandel - Wie Sie Ihr Unternehmen fit machen! von Die PRO:FIT.MACHER Vorschau
01.03.2016

Werkstatt: Digitale Transformation und Demografischer Wandel - Wie Sie Ihr Unternehmen fit machen!

Im Rahmen der DEx-Werkstatt "Digitale Transformation und Demografischer Wandel" beschäftigen sich kleine und mittelständische Unternehmen mit den beiden Megatrends und machen Ihr Unternehmen fit für die Veränderungen.


Mer stelle alles op der Kopp – es lohnt sich! von Die PRO:FIT.MACHER Vorschau
04.02.2016

Mer stelle alles op der Kopp – es lohnt sich!

Der Perspektivwechsel "Mit den Augen eines Kunden" eröffnet Unternehmen eine völlig neue Sicht auf die Dinge, die wahren Knackpunkte aus Sicht der Kunden werden erkannt.


28.12.2015

Wann haben Sie es das letzte Mal getan, und zwar ganz bewusst? Was? Auf Ihr Smartphone geschaut...

Aktuelle Studien zum Gebrauch von Smartphones: Sind Smartphones Garanten für Lebensqualität oder eher Zeitkiller und besteht sogar Gefahr zur Smartphone-Sucht?


07.12.2015

Meine Kunden kenne ich! Wirklich?

'Kunden kennen' ist mehr als Kundendaten pflegen. Kundenbedürfnisse zu erspüren und Angebote und Dienstleistungen darauf individuell abzustimmenn ist die Basis für den Unternehmenserfolg.


Jahresplanung: Mit oder ohne Beteiligung der Mitarbeiter? von Die PRO:FIT.MACHER Vorschau
16.11.2015

Jahresplanung: Mit oder ohne Beteiligung der Mitarbeiter?

Einfache Mitarbeiterbeteiligung der Mitarbeiter bei der Jahresplanung mithilfe der Online-Mitarbeiterbefragung "FitnessCheck online team".


Können Sie es sich leisten, einfach weiter zu machen wie bisher? von Die PRO:FIT.MACHER Vorschau
09.10.2015

Können Sie es sich leisten, einfach weiter zu machen wie bisher?

Der Unternehmenserfolg steht und fällt mit den Kunden: Kundenfokussierung schafft die Basis.


06.08.2015

Übung macht den Meister - Zuhören

Zuhören ist die halbe Miete für eine erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement.


23.06.2015

Die PRO:FIT.MACHER gehen mit den kundenraeumen an den Start, ihrem regionalen Angebot für Unternehme

Die kundenraeume - eine Idee von Die PRO:FIT.MACHER und bizkom - bieten sowohl einen realen wie auch virtuellen Raum, in dem sich Unternehmer in vertrautem Umfeld mit anderen Unternehmern austauschen können und gleichzeitig vom Wissen anderer profitieren können.