Veränderung in Entspannung durch Hypnosetherapie

Veränderung in Entspannung durch Hypnosetherapie von Elke Kuhlemann Heilpraktikerin für Psychotherapie

Von: Elke Kuhlemann Heilpraktikerin für Psychotherapie  01.09.2015
Keywords: Burn Out, Abnehmen, Depressiver Zustand

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Hypnosetherapie eine besonders schnelle und wirksame Methode ist, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Welches Thema Sie auch beschäftigt, sei es abzunehmen, Nichtraucher zu werden, Burnout oder Ängste abzubauen und Ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu stärken - Hypnose ist als wirksame Therapieform anerkannt. Hypnose bezeichnet einen Zustand tiefer Entspannung, bei dem die Aufmerksamkeit für äußere Reize stark vermindert ist und der Fokus des Hypnotisierten vollständig in der Innenwelt liegt. Aus unserem Alltag kennen wir diesen Zustand, etwa wenn wir völlig versunken in ein fesselndes Buch sind. Diesen Trance-Zustand nutzt die Hypnosetherapie für psychotherapeutische Zwecke, um Veränderungen auf der psychischen sowie der physiologischen Ebene mit dem Ziel der Heilung zu bewirken. Therapeutische Hypnose wirkt also auf der emotionalen, der körperlichen und der geistigen Ebene.

Keywords: Abnehmen, Ängste und Phobien, Burn Out, Depressiver Zustand, Nichtraucher, Panikattacken, Psychosomatische Stoerungen

Elke Kuhlemann Heilpraktikerin für Psychotherapie kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken