Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondent IHK geprüft in Englisch/Französisch/Spanisch

Von: Euro Akademie Köln  05.05.2011
Keywords: Weiterbildung, Fremdsprachen, Fremdsprachenkorrespondent

In den unterschiedlichsten Sprachen verfassen Fremdsprachenkorrespondenten und - korrespondentinnen den Schriftverkehr sowie sonstige Dokumente in einer Zielsprache.

Sie übertragen wirtschafts- und handelssprachliche Texte, seien es Handelsbriefe, Lieferscheine, Anzeigen, Rechnungen, Bestätigungen oder wichtige Zolldokumente, Gutachten bzw. Verträge.
Routineschriftwechsel bearbeiten sie selbstständig, ansonsten orientieren sie sich z.B. an schriftlichen Vorlagen, Diktatvorgaben oder Stichworten in der Ausgangssprache. Stets beachten sie die jeweiligen Formvorschriften und Gestaltungspraktiken, die im Land der Zielsprache gelten und lesen Schriftsätze vor der Weitergabe Korrektur. Sie übersetzen auch eingehende fremdsprachige Briefe und andere Unterlagen. Dabei übernehmen sie oft auch gleichzeitig kaufmännische Aufgaben:

Sie wirken bei Import- und Exportaufträgen mit, bearbeiten etwa fremdsprachige Formulare, füllen Vordrucke für die zollrechtliche Abwicklung oder fremdsprachige Rechnungen aus. Zudem übernehmen sie allgemeine Büro- und Sachbearbeitungsaufgaben: Sie sorgen für die Büroorganisation der fremdsprachigen Korrespondenz, bauen Ablagen, Dateien, Datenbanken für fremdsprachige Texte und Vorgaben bzw. Standards für Textbausteine auf. Schließlich geben sie auch selbst fremdsprachige Texte in Datenverarbeitungsgeräte ein und gehen mit Übersetzungshilfsprogrammen und fremdsprachigen Rechtschreibprüfungen um.

Daneben übernehmen sie einfache Dolmetschertätigkeiten, z.B. bei Geschäftsverhandlungen und sonstigen Besprechungen in einer Fremdsprache oder bei Firmenpräsentationen etwa auf internationalen Messen. 

Keywords: Fremdsprachen, Fremdsprachenkorrespondent, Fremdsprachenkorrespondent Englisch, Fremdsprachenkorrespondent Französisch, Fremdsprachenkorrespondent in Köln, Fremdsprachenkorrespondent Spanisch, Weiterbildung,

Euro Akademie Köln kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Euro Akademie Köln

05.05.2011

Bachelor Programm BA(Hons.)

Dauer: 24 Monate in Köln und 12 Monate im Ausland, insgesamt 36 Monate Abschlüsse: IHK Abschluss als geprüfter/e Fremdsprachenkorrespondent/in in Englisch optional IHK Abschluss als geprüfter/e Fremdsprachenkorrespondent/in in Französisch oder Spanisch Europasekretär/in ESO optional mit Abitur oder Fachhochschulreife mit Wirtschaft (HöHa) zusätzlich der IHK Abschluss Fremdsprachensekretär/in optional mit Prüfungen internationaler IHKs - London Chamber of Commerce and Industry LCCI - Chambr


05.05.2011

Ausbildung zum European Management Assistant

Dauer: 30 Monate Abschlüsse: IHK Abschlüsse als geprüfter/e Fremdsprachenkorrespondent/in in Englisch und Französisch und Spanisch European Management Assistant ESO mit Abitur oder Fachhochschulreife mit Wirtschaft (HöHa) zusätzlich der IHK Abschluss Europasekretär/in optional mit Prüfungen internationaler IHKs - London Chamber of Commerce and Industry LCCI - Chambre de Commerce d´Industrie de Paris CCIP - Cámara Oficial de Comercio e Industria de Madrid COCIM mit Abitur oder Fachhoch


05.05.2011

Ausbildung zum/zur Europasekretär/in (International Office Management) optional IHK geprüft

Dauer: 24 Monate Abschlüsse: IHK Abschlüsse als geprüfter/e Fremdsprachenkorrespondent/in in Englisch und Französisch oder Spanisch Europasekretär/in ESO mit Abitur oder Fachhochschulreife mit Wirtschaft (HöHa) zusätzlich der IHK Abschluss Fremdsprachensekretär/in optional mit Prüfungen internationaler IHKs - London Chamber of Commerce and Industry LCCI - Chambre de Commerce d´Industrie de Paris CCIP - Cámara Oficial de Comercio e Industria de Madrid COCIM mit Abitur oder Fachhochschulr