Das Anzeigenportal kalaydo.de erweitert sein Angebot im Rheinland

Von: Kalaydo GmbH & Co.KG  10.07.2007
Keywords: Anzeigenportal

Köln, Juli 2007. Ab sofort stellt der regionale Onlinemarktplatz kalaydo.de seinen Nutzern ein weiteres Instrument zur Verfügung, mit dem potenzielle Käufer noch schneller überzeugt werden können: Die neue Videofunktion in der Rubrik „Marktplatz“ erlaubt es, Anzeigen zusätzlich mit einem Filmclip mit bis zu 20 Megabyte zu schalten. Mit dieser kostenlosen Videofunktion erhalten die Inserenten ein zusätzliches Vermarktungstool, das die Aufmerksamkeit der Käufer und damit die Verkaufschancen für Produkte oder Dienstleistungen deutlich erhöht. Das Interesse der kalaydo.de User, attraktive Anzeigen zu gestalten, die den Verkaufserfolg steigern, ist groß. Produkt- und Servicebeschreibungen plus Fotos, die im regionalen Findernet in unbegrenzter Anzahl eingestellt werden können, sind inzwischen Standard für gute Onlineanzeigen. „Mit der neuen Funktion erhöhen wir die Attraktivität unseres Marktplatzes noch einmal deutlich. Besonders Produkte mit einem hohen individuellen bzw. emotionalen Wert lassen sich mit Videoanzeigen hervorragenddarstellen“, erklärt Geschäftsführer Holl. Auch der Spaßfaktor für die Verkäufer kommt nicht zu kurz. Jeder ist sein eigener Regisseur: Bekleidung kann beispielsweise mit einer kleinen Modenschau ins beste Licht gesetzt werden. Die Modelleisenbahn dampft an Hügeln und Häusern vorbei. Auch das gebrauchte Schlagzeug kann eindrucksvoll mit einem Musikclip angepriesen werden. Dem filmischem Engagement sind kaum Grenzen gesetzt: Das Limit für jede Videoanzeige ist erst bei 20 Megabyte erreicht. Bei entsprechender Auflösung lassen sich damit Spots von bis zu zehn Minuten Länge realisieren. Bereits im Mai 2007 steigerte sich kalaydo.de dank konsequenter Kundenorientierung auf über 31 Millionen Zugriffe (IVW, Mai 2007). Mit dem neuen Videoangebot nimmt das rheinische Onlineportal Kurs auf neue Rekorde. kalaydo.de kalaydo.de ist das gemeinsame Anzeigen-Onlineportal der regionalen Tageszeitungen im Rheinland – dem stärksten Wirtschafts-Ballungszentrum Deutschlands. Partner von kalaydo.de sind Mediengruppe Rheinische Post mit Neuss-Grevenbroicher Zeitung, WZ plus mit Westdeutsche Zeitung, Solinger Tageblatt und Remscheider General-Anzeiger, Zeitungsgruppe Köln mit Kölner Stadt-Anzeiger/Kölnische Rundschau und Express, Zeitungsverlag Aachen mit Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten und General Anzeiger Bonn. kalaydo.de ist eines der größten regionalen Onlineportale und wie für die Menschen in der Region gemacht. kalaydo.de umfasst die Märkte Auto, Immobilien, Stellen sowie einen kostenlosen Marktplatz. Der eco – der Verband der deutschen Internet-Wirtschaft – verlieh kalaydo.de den 1. Platz des eco Awards 2006 in der Kategorie „bestes deutschsprachiges Webportal“! kalaydo.de ist IVW Mitglied. Kontakt:Kalaydo GmbH Co. KGSven HoffmannStolberger Str. 309, 50933 Köln,Tel. 0221 888 23-119, 0221 888 23-123E-Mail: presse@kalaydo.deInternet: www.kalaydo.de

Keywords: Anzeigenportal

Kalaydo GmbH & Co.KG kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken