Starke rheinische Konkurrenz für Ebay & Co

Von: Kalaydo GmbH & Co.KG  16.01.2008
Keywords: Anzeigenportal

In der Region hat kalaydo.de damit namhaften Wettbewerbern in kürzester Zeit den Rang abgelaufen. „Unser wesentliches Plus ist die Nähe zu unseren Kunden. Gerade die nicht professionellen Anbieter fühlen sich bei kalaydo.de besser aufgehoben als bei anonymen Auktionsmärkten wie zum Beispiel Ebay“, erläutert Geschäftsführer Joachim Vranken. Gleichzeitig tragen der ausgezeichnete Service und die Möglichkeit Anzeigen kostenlos zu schalten dazu bei, dass das regionale Findernet in der Gunst seiner Nutzer ganz oben steht. Die hohe Akzeptanz spiegelt sich auch im Ergebnis einer Online-Befragung von 3.900 Personen eindrucksvoll wider: Internetnutzer hatten im Rahmen dieser Umfrage das Angebot von kalaydo.de unter die Lupe genommen: 74 Prozent bewerteten die Website mit „sehr gut“ oder „gut“ und 96 Prozent würden kalaydo.de Freunden und Bekannten weiterempfehlen. In einer weiteren repräsentativen Untersuchung wurde zudem festgestellt, dass mittlerweile jeder 3. Internetnutzer im Rheinland kalaydo.de regelmäßig besucht. Größere Sicherheit dank räumlicher Nähe Die geringe Entfernung zwischen Verkäufer und Käufer birgt gleich mehrere Vorteile. „Der vertraute Aktionsradius erleichtert die Kontaktaufnahme und schafft zugleich größere Sicherheit für beide Parteien. Die Ware kann aufgrund der räumlichen Nähe vor Ort geprüft und meist direkt mitgenommen werden. Damit entfällt auch das Transportrisiko: Versandschäden oder die Unsicherheit über die tatsächliche Beschaffenheit der Ware sind bei kalaydo.de-Nutzern kein Thema“, betont Geschäftsführer Vranken. Für ein „gutes Gefühl“ sorgt zudem die Tatsache, dass bei kalaydo.de nicht professionelle Händler, sondern Privatanbieter den Ton angeben. Der Anteil der privaten Verkäufer liegt bei den Marktplatzangeboten bei 94 Prozent. Schnäppchenjäger kommen damit voll auf ihre Kosten. Und auch die Anzeigenpreise sind entsprechend fair gestaltet. Online-Inserate in der Rubrik „Marktplatz“ sind grundsätzlich kostenlos, sie können zudem mit speziellen Vermarktungstools aufgewertet werden – dazu zählen etwa kurze Videoclips sowie die Möglichkeit, zusätzlich zur Anzeige eine unbegrenzte Anzahl an Fotos einzustellen. Daneben wird kalaydo.de ständig weiterentwickelt, so ist mit dem Jahreswechsel die Umstellung auf ein neues, einfaches und sicheres Online-Zahlungssystem für kostenpflichtige Anzeigen erfolgt. Das kalaydo.de-Erfolgsrezept bringt Joachim Vranken auf den Punkt: „Mit zufriedenen Kunden werden wir uns auf Dauer gegen überregionale Wettbewerber durchsetzen.“ kalaydo.de kalaydo.de ist das gemeinsame Anzeigen-Onlineportal der regionalen Tageszeitungen im Rheinland – dem stärksten Wirtschafts-Ballungszentrum Deutschlands. Partner von kalaydo.de sind Mediengruppe Rheinische Post mit Neuss-Grevenbroicher Zeitung, WZ plus mit Westdeutsche Zeitung, Solinger Tageblatt und Remscheider General-Anzeiger, Zeitungsgruppe Köln mit Kölner Stadt- Anzeiger/Kölnische Rundschau und Express, Zeitungsverlag Aachen mit Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten und General Anzeiger Bonn. kalaydo.de ist eines der größten regionale Onlineportale und wie für die Menschen in der Region gemacht. kalaydo.de umfasst die Märkte Auto, Immobilien, Stellen sowie einen kostenlosen Marktplatz. Der eco – der Verband der deutschen Internet-Wirtschaft – verlieh kalaydo.de den 1. Platz des eco Awards 2006 in der Kategorie „bestes deutschsprachiges Webportal“! kalaydo.de ist IVW Mitglied.

Keywords: Anzeigenportal

Kalaydo GmbH & Co.KG kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken