Neuer Look für y-style.de / reality bytes führt den Relaunch der Style-Community von YOUNG durch

Von: reality bytes Neue Medien GmbH  06.08.2008
Keywords: Internetservices, Internet Portal

Als signifikanteste Änderung des Relaunches fällt sofort das neue Design der Website ins Auge. Modern und stylish spiegelt sie nunmehr konsistent den inhaltlichen Fokus von y-style wider und spricht vor allem junge berufstätige und konsumorientierte Frauen von 18-29 Jahren an. Neue Features betonen den Community-Aspekt, so dass seit dem Relaunch als Motto für die Nutzer noch stärker als zuvor gilt: "Mit-Machen und Mit-Stylen". Mit der Einführung individueller Blogs erhält nun jedes Mitglied ein eigenes, individuelles Kommunikations-Tool innerhalb der Community. Bildergalerien und Blogübersichten mit vielfältigen Sortierungsoptionen lassen User-generierten Content zu einem zentralen Element der Community heranwachsen. Auf technischer Seite wurde bereits zum initialen Start des Portals im September des letzten Jahres der Anspruch einer möglichst weitgehenden Verknüpfung aller Community-Funktionen mit dem redaktionellen Content verwirklicht. Der Einsatz des Content Management Systems First Spirit erlaubt es, User-generierten Content eng mit dem redaktionellen Inhalt zu verweben. Von großer Relevanz für die redaktionelle Arbeit ist ein leistungsfähiges Moderationsbackend. Durch dieses Grund-Gerüst ist y-style dem stetig wachsenden Benutzeraufkommen langfristig gewachsen. Auch an der Umsetzung der zwei weiteren Burda Social Brands Communities www.freizeitfreunde.de und www.lisafreundeskreis.de war reality bytes mitbeteiligt. Für y-style sind bereits neue Community-Features in Planung, die nach dem Relaunch folgen werden. Über y-style Mit y-style wurde der Webauftritt des Young Women's Magazine zu einer speziellen Online-Community für mode- und lifestyle-interessierte junge Frauen ausgebaut. Das Portal ist das erste Produkt von Burda Social Brands, der Gesellschaft, die seit Juni 2007 die Online Aktivitäten der Burda Medien Park Verlage bündelt. Mode, Beauty, Trends, Stars und Lifestyle sind die Themenschwerpunkte des Auftritts, der eng mit dem Printformat YOUNG verzahnt ist. Diskussionsforen, User-Netzwerke und interaktive Formate wie etwa der monatliche Wettbewerb YOUNG-Style-Queen werden von journalistischen Inhalten der eigenen Online Redaktion ergänzt. Über reality bytes Die Full-Service Internetagentur reality bytes neue medien gmbh wurde 1996 in Köln gegründet. Geschäftsführer sind die Gründer Andreas Kuno Kuntze und Andreas Stobbe. Zu den Kunden der Agentur zählen Unternehmen aus der Privatwirtschaft wie Samsung Telecommunications, ThyssenKrupp Stainless, PeekCloppenburg, Santander Consumer Bank, MEDION, Lekkerland und Vaillant. Aber auch Institutionen wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung oder das Ministerium für Umweltschutz, Forsten und Verbraucherschutz in Rheinland Pfalz ebenso wie gemeinnützige Organisationen wie die Aktion Mensch setzen auf die Leistungen von reality bytes. Das New Media Service Ranking 2007 führt reality bytes im Sonderranking auf Platz 6 der größten Web 2.0 Anbieter auf und 2008 landete reality bytes im Gesamtranking auf Platz 26 unter allen Agenturen, Multimedia-, Online- und E-Commerce-Dienstleistern. ~ Rückfragehinweis: Pressekontakt: reality bytes neue medien gmbh Herr Andreas Stobbe Telefon +49-221-934795-30 as@reality-bytes.com Bayenthalgürtel 16-20 50968 Köln *** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT *** OTS0016 2008-08-05/09:01 050901 Aug 08

Keywords: Internet Portal, Internetservices

reality bytes Neue Medien GmbH kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken