TAM® - Ballspielen mit Gefühl

TAM® - Ballspielen mit Gefühl von TAMburello Deutschland, Inhaber Dirk Ertel

Von: TAMburello Deutschland, Inhaber Dirk Ertel  03.07.2008
Keywords: Sport, FREIZEIT, Spaß

TAM Ballspielen mit Gefühl Äußerlich erinnert das TAM an eine kleine Handtrommel. In Wahrheit steckt weitaus mehr in ihm, als man auf den ersten Blick vermutet. Ob klein oder groß, jung oder alt, ob Freizeit-, Breiten- oder Wettkampfsport — mit diesem faszinierenden “Minitrampolin” kann man faszinierend schnell an jedem Ort spielen. Das TAM besitzt einen hohen Aufforderungscharakter. Es ist leicht zu handhaben; Erfolgserlebnisse stellen sich schnell ein. Seine Einsatzmöglichkeiten sind grenzenlos. Auch bekannte Spiel- und Übungsformen können mit ihm ausgeübt und beliebig variiert bzw. abgeändert werden. Besondere Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Jedes Land setzt seine eigenen Schwerpunkte. So ersetzt das TAM in Schottland und verschiedenen Teilen Englands den Badmintonschläger und es wird auf einem Badmintonfeld zumeist outdoor gespielt. In Italien ist das TAM und seine Wettkampfformen im Schulsport etabliert. In Deutschland wird seit 1997 auf der Grundlage eigener Vermittlungsmodelle und einem professionellen Konzept das Spielen mit dem TAM in Schulen und Vereinen sowie im Freizeitbereich erfolgreich vorgestellt. Im Vordergrund stehen dabei die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten des Spielgerätes in unterschiedlichen Spiel- und Übungsformen.

TAMbeach(r) präsentiert sich bei der EXPO 2000 1997 Bundesjugendtreffen der Deutschen Sportjugend in Dessau, Langnese Rescue-Cup in Warnemünde 1998 Auftritt in der ARD-Unterhaltungsshow „Geld oder Liebe“, Beacholympiade in Warnemünde 1999 Club Robinson Djerba, Norderney White-Sands-Festival, Kidsdays in Leipzig, TAMbeach(r) Festival auf Spiekeroog 2000 Weltfestival der Sportkulturen EXPO Hannover, 1.European Masters of TAMbeach(r) EXPO Funsporthalle 2001 Internationale Touristikbörse Berlin (ITB), Rehacare Düsseldorf, Norderney White Sands Festival, Auftritt im ZDF-Fernsehgarten 2002 Erste Österreich TAMbeach(r) Open in Kapfenberg, Eröffnung Stadtsporthalle Dormagen, FIBO Essen 2003 Workshop Deutscher Sportlehrerverband in Wetzlar 2004 Sporttag in Kiel, erster TAMbeach(r) Teamcup in Hannover 2005 Europäische Jugendwoche in Malente, Landesgartenschau Leverkusen 2006 BBS Funcup des Bayer Business Services in Leverkusen 1997 bis 2006 Festivals des Sports des DOSB, internationale Europacup-Teilnahmen in Italien und Frankreich, TAMbeach-Turniere (Cologne Open, Hagen Open, Berlin Open, Hamburg Open, Hannover Open, Regensburg Open, Hannover Open, European Masters, German Open)

Medienberichte seit 1997 Gelungener Start vor über 7,6 Millionen Fernsehzuschauern bei der ARD-Unterhaltungs-show „Geld oder Liebe“ Print
Berliner Morgenpost, Berliner Zeitung, Brigitte, Hamburger Abendblatt, Handelsblatt, Kölner Stadt-Anzeiger, Kölner Wochenspiegel, Kölnische Rundschau, Prinz Hannover,
TAZ, Die Welt, Westfalenpost sowie andere Zeitschriften
und Zeitungen Rundfunk
Campusradio Köln, Deutschlandfunk, Deutschlandradio, Mitteldeutscher Rundfunk, Radio Erft, WDR-1Live,
WDR 2-Sportzeit Fernsehen
„Geld oder Liebe“,“ ZDF-Fernsehgarten“, ARD/ZDF-Kinderkanal, DSF, „WDR-Aktuelle Stunde“, „WDR-Lokalzeit“, „Guten Abend RTL“, RTL-Mittagsmagazin, SAT1-Abendmagazin, 3sat, Deutsche Welle, SWR-Fernsehen (www.spielederwelt.de), center.tv Köln, MDR

Keywords: FREIZEIT, Spaß, Spiel, Sport, Sportgerät, Tamburello

TAMburello Deutschland, Inhaber Dirk Ertel kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken