Medienkaufmann/frau Digital und Print (IHK)

Medienkaufmann/frau Digital und Print (IHK) von Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH

Von: Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH  19.09.2011
Keywords: Ausbildung, Umschulung, Medienkaufmann

Medienkaufleute arbeiten in Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen sowie Buchverlagen. Dort werden die unterschiedlichen Medienmärkte analysiert und die dabei erzielten Ergebnisse produkt- und kundenorientiert umgesetzt. Sie wirken bei der Produkt- und Programmplanung sowie beim Kauf und Verkauf von Rechten und Lizenzen mit, beraten Kunden, berechnen Kosten und führen Kalkulationen durch. Außerdem sind sie in den Herstellungs- und Produktionsprozess der digitalen oder Printprodukte einbezogen und sorgen dafür, dass Redaktions- und Lektoratsentscheidungen kaufmännisch umgesetzt werden. Sie vergeben Aufträge an externe Dienstleister. Sie können im Innendienst wie im Außendienst eingesetzt werden.

Der Beruf „Medienkaufmann/-frau Digital und Print“ ist ein moderner, zukunftsgerichteter Beruf mit vielen Einsatzfeldern. Die Kombination von Fachkompetenz mit fundiertem kaufmännischen Wissen und Zusatzqualifikationen ermöglicht hohe Flexibilität und bietet gute Beschäftigungsmöglichkeiten in der Verlagswirtschaft sowie in anderen Branchen. Hinzu kommen gute Weiterbildungsmöglichkeiten wie die Aufstiegsfortbildung zum/r „Medienfachwirt/-in“ IHK.

Ziel der Ausbildung ist es, die Teilnehmer/-innen auf den Beruf „Medienkaufmann/-frau Digital und Print (ehemals Verlagskaufmann/-frau) und die anerkannte Berufsabschlussprüfung vor der IHK vorzubereiten. In den verschiedenen Theorie- und Praxisphasen werden die Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die man zum Bestehen der Prüfung und zur Ausübung des Berufs
braucht.

Das Konzept der Wirtschaftsakademie am Ring zeichnet sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Die Verlagsfachkunde als Spezialbereich der Ausbildung wird ausschließlich von Dozenten mit fundvierter Praxiserfahrung vermittelt. Dies gewährleistet einen hohen Realitätsbezug und fördert den Lernprozess. Praktische Übungen innerhalb der Theoriephasen sowie Projekte zählen ebenso zum festen Bestandteil der Ausbildung wie Praxisphasen in Unternehmen (mind. 50% der Ausbildung). Die Wirtschaftsakademie am Ring ist Mitglied in mehreren Wirtschaftsverbänden und verfügt über umfangreiche Unternehmensnetzwerke für Praktikumsplätze und Beschäftigungszwecke.

Keywords: Ausbildung, Medienkauffrau, Medienkaufmann, Medienkaufmann Digital und Print, Umschulung,

Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH

19.09.2011

Geprüfte/r Veranstaltungsfachwirt/in IHK

Bachelor Professional als "Meister-Prüfung" für Eventschaffende!


Kaufmann/-frau für Bürokommunikation IHK von Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH Vorschau
19.09.2011

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation IHK

Allrounder für Büro und Sekretariat!


Bürokaufmann/-frau IHK von Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH Vorschau
19.09.2011

Bürokaufmann/-frau IHK

Allrounder für Büro und Sachbearbeitung!


Industriekaufmann/-frau (IHK) von Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH Vorschau
19.09.2011

Industriekaufmann/-frau (IHK)

Fit für die Industrie!


Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation IHK von Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH Vorschau
19.09.2011

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation IHK

Ihr Weg in die Werbebranche!


19.09.2011

Duales Studium

Duales Studium: Veranstaltungskaufmann/-frau IHK + Bachelor Betriebswirtschaft (B.A.) Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien IHK + Bachelor Betriebswirtschaft (B.A.) Das neue Duale


Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien IHK von Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH Vorschau
19.09.2011

Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien IHK

Fit für die Medienbranche!


Veranstaltungskaufmann/-frau (IHK) von Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH Vorschau
19.09.2011

Veranstaltungskaufmann/-frau (IHK)

Eventmanagement in Theorie und Praxis!