Museumsbau, Eventbau, Messebau - Qualität seit 50 Jahren

Museumsbau, Eventbau, Messebau - Qualität seit 50 Jahren von Zenit-Messebau GmbH | Messestände und Messedesign

Von: Zenit-Messebau GmbH | Messestände und Messedesign  06.04.2009
Keywords: Corporate Design, Messebau, Messedesign

Die Kölner ZENIT-WERBUNG gestaltet und baut individuelle Messestände in hoher Qualität. Ein besonderes Merkmal des Unternehmens ist die starke Internationalität. Diese hat sich in den letzten Jahrzehnten zunehmend entwickelt. Inzwischen erzielt das Unternehmen je nach Messejahr weit über 60 Prozent des Umsatzes im europäischen und aussereuropäischen Ausland. Dieser aussergewöhnlich hohe Anteil ist auf die Internationalität der Kunden und das große KnowHow im internationalen Messebau zurückzuführen.
 
Bereits in den sechziger Jahren konnte man namhafte und expandierende Großkonzerne als Kunden gewinnen. So realisierte das Kölner Messebau-Unternehmen schon Messeauftritte für die BAYER AG, BASF, DEGUSSA oder HENKEL KGaA auf allen Kontinenten. Die Chemiebranche und speziell diese Unternehmen gehörten schon in der frühen Wirtschaftswunderzeit zu den deutschen Exportweltmeistern. Sie zeigten ihre Produkte und Dienstleistungen nicht nur auf deutschen Leitmessen, sondern bereits weltweit. Um die Qualität der Messepräsentation beizubehalten, suchte man sich erfahrene Messespezialisten und fand sie bei der ZENIT-WERBUNG. Das inhabergeführte Unternehmen hat sich längst weltweit ein verlässliches Netzwerk aufgebaut und gehört dem OSPI-Partnerkreis (OCTANORM Service Partner International) an.
 
Aber auch internationale Unternehmen, die auf den hiesigen Leitmessen präsent sein wollen, beauftragen ZENIT-WERBUNG mit Standbauten und den dazugehörigen Dienstleistungen. So wurde aus dem Messebau-Unternehmen ein weltweit agierendes Fullservice Unternehmen. Für die internationalen Aktivitäten in Europa ist der Standort Köln zentral und verkehrsgünstig gelegen. Hier sind umfangreiche Lager- und Produktionsräume mit rund 10.000 qm Betriebsfläche entstanden.
 
Ein Erfolgsfaktor des Unternehmens ist sicherlich, dass das Team mit immer neuen Ideen und Trends beeindruckt. „Wir sind sehr stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denn sie bringen sich mit viel Engagement und kreativen Vorschlägen ein“ verrät uns die Inhaberin und Architektin Dipl.-Ing. Hannelore Gerber. Neben dem Messebau wird nun auch der zeitgleiche Einsatz der digitalen und webbasierten Technologien auf Messeständen gestärkt.
 
Aber nicht nur das Messegeschäft benötigt individuelle Präsentationen, auch im Museums- und TV-Bühnenbaubereich ist gutes und spezielles KnowHow gefragt. Erst kürzlich hat man die Realisierung der neuen Ausstellung in den Räumen des renommierten Kölner Imhoff-Schokoladenmuseums fertiggestellt, dies nach Ideen eines partnerschaftlich assoziierten Designbüros.
 
Wer andere Unternehmen in Szene setzt, der sollte natürlich auch ein paar eigene Beispiele vorzeigen können. Und so nahm man das 50-jährige Jubiläum zum Anlass, das eigene Erscheinungsbild zu erneuern: siehe http://www.zenit-werbung.com.
 
Inzwischen arbeitet die dritte Generation mit im Unternehmen. Einige wichtigen Tugenden sind jedoch unverändert geblieben: „Der Kunde muss sich immer auf termingerechte und dennoch auf trendweisende Arbeit verlassen können“.
 

Keywords: Corporate Design, Eventbau, Messearchitektur, Messebau, Messebau Köln, Messedesign, Museumsbau,

Zenit-Messebau GmbH | Messestände und Messedesign kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken