Beratungsförderung

Von: Ehnes Personalentwicklung  07.04.2011
Keywords: Existenzgründungsberatung, Gründungsberatung, Fördermittelberatung

Frank Ehnes berät Sie gerne über mögliche Förderprogramme. Zumeist werden 50 % der entstehenden Beratungsinvestitionen gefördert.

Im Land NRW bietet sich die Förderung der Personalentwicklung über die Potenzialberatung NRW an. In Niedersachsen ist Frank Ehnes für die Personalentwicklungberatung der NBank zugelassen.

Training und Weiterbildung wird in NRW über den Bildungsscheck gefördert. Für Mitarbeiter/innen, die im letzten Jahr an keinem Training teilgenommen haben, kann ein Zuschuss zur Weiterbildung beantragt werden.

Als Existenzgründungsberater ist er in Niedersachsen und NRW als KFW-Berater gelistet. Für Gründungen aus der Arbeitslosigkeit sind hier bis zu 90 % der Beratungskosten förderfähig. Außerdem ist er in NRW als Berater für das Beratungsprogramm Wirtschaft (BPW) zugelassen.

Keywords: Existenzgründungsberatung, Fördermittelberatung, Gründungsberatung, Personalentwicklung A-Z, Personalentwicklungskonzepte, Vorgründungsberatung,

Ehnes Personalentwicklung kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken