Mazda ist Hauptsponsor beim Internationalen Oldtimer Festival auf dem Nürburgring

Von: Mazda Motors (Deutschland) GmbH  13.06.2006
Keywords: Automobile

12.06.2006 - Insgesamt 30 Stunden historischen Motorsport bietet das 24. Internationale Oldtimer Festival vom 23. bis zum 25. Juni 2006 auf dem Nürburgring. Mazda ist als Hauptsponsor mit dabei und präsentiert historische und aktuelle Modelle. Freunde und Kenner des Rennsports können sich freuen: Zu sehen sind beim Oldtimer Festival u.a. ein Formel-2-Monoposto, Gespanne sowie Sport- und Tourenwagen aus den vergangenen Jahrzehnten. Bei der 2. Auflage der 'Internationalen Vintage Nürburgring' gehen im Rahmen des Festivals wieder legendäre Vorkriegssboliden auf die Strecke. Auch die Anhänger klassischer Zweiräder von der DKW bis zur BMW kommen voll auf ihre Kosten. Die Deutsche Historische Motorrad-Meisterschaft, der 'ADAC Graf Berghe von Trips-Pokal' und der Orwell Supersports Cup sind nur einige Wettbewerbe, die am letzten Juni-Wochenende auf der knapp 80 Jahre alten Traditionsstrecke ausgetragen werden. Mazda Motors Deutschland ist als Hauptsponsor des Internationalen Oldtimer Festivals nicht nur rund um den legendären Eifelparcours, sondern auch auf dem Asphalt aktiv: Der Mazda6 MPS, der Mazda MX-5 und der Mazda RX-8 sind Pace Cars im Einsatz. Abseits der Strecke rufen grün-rot lackierte Mazda-Sportwagen Erinnerungen an den legendären Mazda Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans im Jahr 1991 wach. Mazda und Historie – das passt zusammen, denn immerhin feiert der japanische Hersteller in diesem Jahr das 75jährige Jubiläum der Automobil-Produktion. Eine kleine Auswahl historischer Modelle – vom mit Kreiskolbenmotor angetriebenen Mazda RX-4 über den Mazda 1000 bis zum Mazda 929 – vermittelt im Fahrerlager einen Eindruck vom Fahrzeugbau damals und heute.

Keywords: Automobile

Mazda Motors (Deutschland) GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken