itemis AG öffnet neue Niederlassung in Leipzig

itemis AG öffnet neue Niederlassung in Leipzig von itemis AG

Von: itemis AG  16.05.2008
Keywords: Softwareentwicklung, Projektmanagement, Consulting

Der 32-jährige Diplom-Wirtschaftsinformatiker Steffen Stundzig, der sich bislang als freiberuflicher Berater, Architekt und Coach für Softwareentwicklung einen Namen gemacht hat, leitet die neue Niederlassung in Leipzig und ist somit verantwortlich für die Betreuung von Kunden in Mitteldeutschland. Das Tätigkeitsfeld erstreckt sich dabei in und um Berlin, Halle, Leipzig, Dresden und Erfurt. Eine Fokussierung auf Toolunterstützung für Anwendungen im Bereich Maschinenbau, Versorger und Chemie ist zudem ein Vorhaben der itemis AG und seinem neuen Niederlassungsleiter.

Sich dabei als Kompetenzzentrum für Werkzeuge zur Softwareentwicklung in den erwähnten Branchen zu etablieren und als kompetenter Partner wahrgenommen zu werden, kann aber als das Hauptziel des neuen Standorts in Mitteldeutschland definiert werden. Um diese Ziele erfolgreich umzusetzen, plant die itemis, monatliche Treffen mit Partnern und Kunden abzuhalten, ebenso wie Workshops anzubieten. Damit soll ein weiteres Mal unter Beweis gestellt werden, dass itemis im Bereich Consulting und modellgetriebene Softwareentwicklung als die erste Adresse gelten kann. Zum Start der Arbeit in Leipzig präsentiert sich itemis auch als Sponsor der 30. „International Conference on Software Engineering“ (ICSE), die in diesem Jahr vom 10. bis 18. Mai in Leipzig stattfinden wird. Mit einem eigenen Stand wird es für itemis dann vom 14. bis 16. Mai in erster Linie darum gehen, sich in der Stadt der neuen Niederlassung zu präsentieren und neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Die Niederlassung der itemis AG in Leipzig selbst ist optimal gelegen, ist doch das Stadtzentrum und vor allem auch die Universität sowie die Fachhochschule in unmittelbarer Nähe. Sicher auch ein Grund, wieso künftig in den Hochschulen der Region Zusammenarbeit bei Forschungsprojekten und Unterstützung in der Lehre anvisiert wird.

Ehrgeizige Ziele verfolgt auch der neue Niederlassungsleiter. So sollen vorrangig Mitarbeiter gefunden werden, die nach bewährter Art der itemis AG geschult, qualifiziert und als letzte Konsequenz in den Projekten der Leipziger Niederlassung arbeiten sollen. „Ich war lange Zeit erfolgreich als Einzelkämpfer unterwegs. Das zeigt unter anderem, dass ich bereits jetzt über 2008 hinaus gebucht bin. Mein nächstes Ziel, nach meinem dritten Kind, ist nun die Arbeit in einem Team von Leuten mit ähnlichen Skills, Ansichten, Visionen. itemis ist dabei der ideale Partner, da die Inhalte perfekt auf meine bisherigen Tätigkeiten und Vorgehensweisen passen und auch die stark betonte Work-Life-Balance der itemis meinem eigenen Lebensstil entspricht. Der Aufbau der Leipziger Niederlassung war deshalb ein logischer Schritt, der bereits seit über einem Jahr in den Köpfen von drei Personen geisterte“, streicht der Niederlassungsleiter heraus.

Über die itemis AG

Die itemis AG ist ein unabgängiges IT-Beratungsunternehmen mit Stammsitz in Lünen und Niederlassungen in Bonn, Hilden, Pforzheim und Kiel. Die nachhaltig positive Entwicklung des Unternehmens seit dem Gründungsjahr 2003 lässt sich am konstanten Wachstum eindrucksvoll festmachen. Die Kernkompetenz von itemis liegt in der Einführung von Model Driven Software Development (MDSD). Maßgeblich wirken die MDSD-Experten des Unternehmens an der Entwicklung des Werkzeuges openArchitectureWare (oAW) zur Unterstützung der MDSD-Methodik mit. itemis unterstützt seine Kunden bei der Einführung moderner Software-Entwicklungsmethoden, die sich durch ein hohes Automatisierungspotential auszeichnen und somit Produktivitätssteigerungen und Verbesserungen von Qualität und Wartbarkeit von Softwaresystemen möglich machen. Eine Reduktion der Kosten über den gesamten Application-Life-Cycle ist ein weiteres Argument für den MDSD-Ansatz. itemis ist Mitglied der Eclipse Foundation und stellt Committer für das Eclipse Modeling Project (EMP). Das Unternehmen engagiert sich stark in Forschungsprojekten und wirkt aktuell in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Nachrichtentechnik der FH Dortmund an einer Eclipse-basierten Gesamtplattform für die modellgetriebene Entwicklung eingebetteter Systeme mit. Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.itemis.de.

Ansprechpartner der itemis AG:


Steffen Stundzig
Ludwig-Erhard-Straße 51
04103 Leipzig
Telefon: 0341 / 2310183 – 0
eMail: steffen.stundzig@itemis.de
www.itemis.de

Pressekontakt:

saalto Agentur und Redaktion GmbH
Alin Frädrich
Rappenstraße 5
76227 Karlsruhe
Telefon: 0721/1 60 88-78
eMail: alin@saalto.de
www.saalto.de

Keywords: Consulting, Domain Specific Languages, Eclipse, Embedded Systems, IT Beratung, Model Driven Software Development, openArchitectureWare, Projektmanagement, Softwareentwicklung,