Scrumtisch Rhein/Ruhr: itemis gründet neue Scrum-Community

Scrumtisch Rhein/Ruhr: itemis gründet neue Scrum-Community von itemis AG

Von: itemis AG  11.08.2009
Keywords: Softwareentwicklung, Weiterbildung, Schulungen

Das agile Projektmanagement ist in der Softwareentwicklung immer mehr auf dem Vormarsch: Die itemis AG setzt hier mit Scrum bereits seit der Unternehmensgründung im Jahr 2003 Maßstäbe und wird ihr Engagement in diesem Bereich noch weiter verstärken. Das  Lüner IT-Beratungsunternehmen plant in den kommenden Monaten zahlreiche hochkarätige Veranstaltungen, darunter am 29. Oktober einen Workshop (»Scrum-Kompakt«) mit dem Scrum-Pionier Joseph Pelrine sowie eine Zertifizierungsschulung (»Certified Scrum Master«) am 10. und 11. November in Dortmund. Außerdem hat itemis mit dem »Scrumtisch Rhein/Ruhr« nun auch für alle Scrum-Interessierten in Nordrhein-Westfalen ein gemeinsames Forum geschaffen, um Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Das erste Treffen der neuen Community findet am 31. August um 18.30 Uhr im Bonner Konferenzhotel statt.  

Die Certified Scrum Master und Certified Scrum Practitioner der itemis AG können zusammen bereits über 50 Jahre Scrum-Erfahrung vorweisen. Dabei wird diese in den USA weit verbreitete Methode in Europa erst seit einigen Jahren verstärkt eingesetzt. »Die Nachfrage nach Scrum-Dienstleistungen hat aber auch hierzulande zuletzt deutlich zugenommen«, berichtet Sebastian Neus von itemis, der große Vorteile beim Einsatz dieser agilen Methode sieht. Deshalb unterstützen die  Experten an den drei nordrhein-westfälischen itemis-Standorten in Bonn, Düsseldorf-Hilden und Lünen nicht nur Unternehmen bei ihren Softwareprojekten mit Scrum, sondern setzen sich auch aktiv für eine noch schnellere Verbreitung dieses agilen Managementprozesses ein.

Mit dem »Scrumtisch Rhein/Ruhr« bietet itemis der Scrum-Community nun erstmals die Möglichkeit zum regelmäßigen Meinungsaustausch und zur Pflege von Kontakten. Außerdem berichten im Rahmen dieser Treffen immer wieder namhafte Experten über neue Entwicklungen und Erfahrungen aus der Praxis. Bei der Scrumtisch-Premiere stellen Sebastian Neus und Dr. Martin Wrangel in ihrem Vortrag »Vom Businessneed zum hochwertigen Produktbacklog« am 31. August in Bonn (18.30 Uhr, Konferenzhotel) Methoden vor, die sich in einem mehrjährigen Scrum-Projekt bewährt haben.  

itemis-Workshop mit Scrum-Pionier Pelrine In der zweiten Jahreshälfte sind noch zahlreiche Highlights im Veranstaltungskalender der itemis AG mit ihrem umfassenden Scrum-Portfolio notiert: »Die Wahrheit über Scrum« erfahren Besucher der gleich lautenden Veranstaltung in lockerer Vortrags- und Diskussionsatmosphäre am 8. Oktober in Dortmund. Alles Wissenswerte über Scrum wird dann am 29. Oktober in Düsseldorf von einer echten Koryphäe vorgetragen. Der Schweizer Joseph Pelrine, Vorreiter und Vordenker auf dem Gebiet agiler Software-Entwicklungsmethoden, führt durch den Workshop »Scrum-Kompakt«. Innerhalb von vier Stunden können sich die Teilnehmer hier für nur 99 Euro einen Überblick verschaffen, wie Scrum den Entwicklungsprozess unterstützt.  

In der zweitägigen Zertifizierungsschulung am 10. und 11. November in Dortmund wird Softwareentwicklern, Projektleitern und IT-Managern ein anwendungsorientiertes Verständnis des Scrum-Prozesses vermittelt. Der Abschluss dieses Seminars berechtigt zum Tragen der  Bezeichnung »Certified Scrum Master« der Scrum Alliance. Ebenfalls in Dortmund findet am 10. und 11. Dezember eine Basisschulung statt, bei der anhand von ausgewählten Projekten die Anwendungsmöglichkeiten von Scrum aufgezeigt werden. Der Scrum Day, den itemis am 1. und 2. Dezember in Düsseldorf gemeinsam mit der Firma HLMC organisiert, bietet eine Kommunikationsplattform rund um Scrum in der Praxis. Der erste Tag ermöglicht die Teilnahme an zahlreichen Workshops. Am zweiten Tag werden viele Vorträge gehalten. Außerdem präsentieren Unternehmen Dienstleistungen und Produkte rund um Scrum. Anmeldungen für den Scrum Day sind ab dem 15. August unter http://www.scrum-day.de/ möglich.  

Anmeldungen und weitere Informationen zu allen Veranstaltungen unter www.itemis.de/scrum.

Keywords: Consulting, IT Beratung, Schulungen, Softwareentwicklung, Weiterbildung