Flexibles Steckspiel – Rohrverbinder für Treppen-/Geländersysteme

Flexibles Steckspiel – Rohrverbinder für Treppen-/Geländersysteme von RK Rose + Krieger GmbH - Verbindungs- und Positioniersysteme

Von: RK Rose + Krieger GmbH - Verbindungs- und Positioniersysteme  20.08.2012
Keywords: Arbeitsbühnen, Rohrverbinder, Geländersysteme

Mit ITAS, dem System für Industrielle Treppen und Arbeitsbühnen, erleichtert RK Rose+Krieger die Montage von einfachen Geländern bis hin zu komplexen Treppen und Arbeitsbühnen. Bohren, Schweißen oder Gehrungsschnitte sind nicht erforderlich – die Montage erfolgt durch einfaches Zusammenstecken.

Auf die erforderliche Länge zugeschnittene Verbindungsrohre lassen sich mit ITAS-Elementen aus Aluminiumguss über ein simples Steckprinzip miteinander verbinden. Eine weitere mechanische Bearbeitung ist nicht erforderlich. Das reduziert den Montageaufwand auf ein Minimum. Ein innenliegender Spannmechanismus aus verzinktem Stahl und das Anziehen spezieller Klemmschrauben gewährleisten die kraftschlüssige Befestigung und eine Verbindung mit glatten Konturübergängen. Diese überzeugen durch die angenehme Haptik und tragen zudem zur Sicherheit bei – Verletzungen durch „Hängenbleiben“ sind unmöglich. Das Ergebnis ist ein einfaches und stabiles System, das sämtliche Sicherheitsrichtlinien erfüllt und bei Bedarf jederzeit variiert oder demontiert werden kann.

Neben der simplen Montage punktet das ITAS-System auch mit einer außergewöhnlich hohen Flexibilität – sogar bestehende Bauten lassen sich einfach modifizieren: Rohrelemente werden falls erforderlich einfach gekürzt und wieder mit den Rohrverbindern verknüpft. Ist eine Verlängerung erforderlich, muss das bestehende Bauteil lediglich durch ein längeres ersetzt oder ein zusätzliches Element und die entsprechende Verbindung ergänzt werden. Ein zeit- und personalaufwendiges und mit Verschmutzung verbundenes Trennen, Schweißen und Lackieren wie im Fall von Stahlkonstruktionen entfällt. Damit eignet sich das rückstandsfrei zu montierende ITAS-System besonders für Bereiche, in denen Sauberkeit ein maßgebliches Kriterium ist. Zu den unterschiedlichen Elementen zählen neben Rohren und zahlreichen Rohrverbindungsvarianten auch Flächenelemente, Treppenstufenprofile und Seitenbleche sowie die entsprechenden Halterungen und Holme. Das verwendete Material ist ein korrosionsbeständiges, leicht zu reinigendes Aluminium. Das ITAS-System lässt sich auf einfachste Weise auch mit dem BLOCAN-Profilsystem und dem umfangreichen Sortiment der RK-Rohrverbinder kombinieren.

Innenspann- und Schnellwechselsystem

Bei dem innenliegenden Spannmechanismus kippt beim Eindrehen eines Gewindestifts eine Klemmwippe, die wiederum ein Druckstück gegen die Innenseite des Rohrs schiebt. Das anschließende Anziehen spezieller Klemmschrauben sorgt für eine kraftschlüssige Befestigung der einzelnen Elemente. Auf diesem System basiert auch das Schnellwechselsystem: Arbeits- oder Maschinenbereiche, die bislang eine zusätzliche Sicherung erforderten, werden damit in wenigen Handgriffen und ohne aufwendigen Werkzeugeinsatz wieder zugänglich gemacht. Das umständliche Entfernen ganzer Geländersegmente entfällt. Der leichtere Zugang zu abgesicherten Bereichen ist vor allem bei Wartungsarbeiten und technischen Störungen von Vorteil.

Keywords: Arbeitsbühnen, Geländersysteme, Industrietreppen, Klemmstücke, Klemmsysteme, Klemmverbinder, RK Rose+Krieger, Rohre verbinden, Rohrklemmen, Rohrverbinder, Rohrverbindungssysteme,

RK Rose + Krieger GmbH - Verbindungs- und Positioniersysteme kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Beispiele aus dem Produkt-Portfolio von RK Rose + Krieger GmbH - Verbindungs- und Positioniersysteme

RK Rose+Krieger Modultechnik – Alles aus einer Hand von RK Rose + Krieger GmbH - Verbindungs- und Positioniersysteme Vorschau
20.08.2012

RK Rose+Krieger Modultechnik – Alles aus einer Hand

Als Komplettanbieter mit einem breiten Produktspektrum kann sich RK Rose+Krieger bei Entwicklung, Fertigung und Montage kundenspezifischer Systemanwendungen aus dem eigenen Baukasten bedienen.