Solarfortis initiiert ersten Kanada Fonds

Solarfortis initiiert ersten Kanada Fonds von Solarfortis GmbH

Von: Solarfortis GmbH  12.06.2011
Keywords: Dach, Photovoltaik, Umwelt

Projektentwickler Solarfortis GmbH aus Mönchengladbach plant in Kürze die Auflage eines Solarfonds in Kanada

Die Entwicklung auf dem Solarmarkt Ontario/Kanada hat in diesem Jahr kräftig an Fahrt aufgenommen. Während 2009 insgesamt 95 MW ans Netz gegangen sind, waren es in 2010 bereits 375 MW. Für 2011 rechnete die OPA (Ontario Power Authority) mit Netzanschlüssen von PV Anlagen mit einer Gesamtleistung von ca. 700 MW. Nach neuesten Schätzungen dürfte diese Prognose um das Doppelte übertroffen werden.

Der Solarboom, unterstützt durch das FIT - Feed in Tariff Programm, fördert auch die Investitionen in die Produktion von Solarkomponenten. Bereits im Jahr 2010 haben sich zahlreiche Unternehmen, überwiegend aus Nordamerika in Ontario angesiedelt um dort Produktionslinien für PV-Module aber auch für Wechselrichter aufzubauen. Für das Jahr 2011 werden auch verstärkt internationale Unternehmen aus der Solarproduktion Ihre Fertigung in Ontario aufnehmen um die wachsende Nachfrage nach Photovoltaikmodulen und anderen Solarkomponenten bedienen zu können.

Am 16. Mai 2011 wurde die Solarfortis Energy Corp. in Ontario gegründet. Das Unternehmen gehört mehrheitlich der Solarfortis GmbH. Gemeinsam mit lokalen Partnern fokussiert sich das Unternehmen auf die Akquisition von großflächigen Dächern und auf Freiflächen um hierauf PV-Anlagen zu installieren und zu betreiben. Es werden aber auch Beteiligungskooperationen mit örtlichen Projektentwicklern sowie Private Public Partnerships für Solar-Großprojekte angestrebt.

Federführend für die Aktivitäten in Kanada ist CEO Frederic Margel, ein Experte auf dem Gebiet alternativer Energien und hervorragend in der Industrie vernetzt. Unterstützt wird Margel von General Manager Darin Wong, der sich als Business Developer vorwiegend in die Akquisition von Neugeschäften einbringt. Als Netzwerker verfügt er ebenfalls über herausragende Kontakte in Politik und Wirtschaft. Von März bis zum heutigen Tage konnte die Solarfortis Energy Group bereits Pachtverträge (Lease Options) für Industriedächer und Freiflächen mit einer Gesamtfläche von über 36 ha für eine Gesamt-Nennleistung von 12 MW abschließen. Das Unternehmen rechnet damit, dass die Anlagen nach erfolgter Genehmigung in den Jahren 2012 und 2013 realisiert und ans Netz gehen werden.

Konkret in Bauvorbereitung für das Jahr 2011 sind Projekte über ca. 1.500 kWp von denen 400 kWp als Aufdachanlagen und 1.100 kWp als Freilandanlage konzipiert sind. Die Realisierung dieser Projekte erfolgt durch private Investoren.

Zur Umsetzung der weiteren Solar-Projekte in Kanada plant der in Mönchengladbach ansässige Projektentwickler Solarfortis GmbH nun in Kürze die Auflage eines Solarfonds.   

Der Geschäftsplan sieht über einen Planungszeitraum von 5 Jahren den Aufbau eines Portfolios mit einer Gesamtnennleistung von 50 MW vor. Das Investitionsvolumen liegt bei ca. 270 Mio CDN$ (ca. 200 Mio EUR). Solarfortis kooperiert in Ontario mit EPC - Vertragspartnern (EPC=Engineering, Procurement and Construction), die die technische Planung der Solarprojekte durchführen und unter Federführung der Solarfortis Energy Corp. umsetzen. Hauptlieferant der Module wird voraussichtlich das in Ontario ansässige Unternehmen Canadian Solar Inc., mit dem die Solarfortis Energy Corp. einen Rahmenvertrag zur Lieferung von 25 MW für das Jahr 2012 abschließen wird. Wechselrichter und Montagesysteme kommen ebenfalls aus lokaler Produktion.

Der von der deutschen Solarfortis GmbH initiierte Fonds wird als geschlossener Fonds in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG aufgelegt. Neben steuerlichen Anreizen sieht der Fonds eine jährliche Ausschüttung von ca. 9% vor. Investoren haben aufgrund des sehr langfristigen Anlagezeitraums von 20 Jahren die Möglichkeit ihre Beteiligung bereits nach 10 Jahren an die Fondsgesellschaft rückzuveräußern.

Das Unternehmen wird den Fondsprospekt nach Billigung durch die Bafin und nach Erfüllung aller gesetzlichen Anforderungen und rechtlichen Formalien dem interessierten Publikum vorstellen.

Dipl. Betriebswirt und Immobilienökonom Bruno Steinhauser pflegt seit mehr als 15 Jahren geschäftliche Verbindungen nach Kanada, vorwiegend im Bereich alternativer Energien und wird das Fondsmanagement übernehmen. Der PV-Markt in Ontario steht am Anfang seiner Entwicklung und bietet Investoren attraktive Geschäftsmöglichkeiten und ein relativ hohes Maß an politischer und wirtschaftlicher Stabilität.

In NRW betreibt die Solarfortis GmbH über verschiedene Betreibergesellschaften mehrere Photovoltaikanlagen. Zum Geschäftsmodell gehört aber auch die Planung, schlüsselfertige Erstellung und der Verkauf von Photovoltaikanlagen für Gewerbe- und Industrieunternehmen.


Weitere Infos: info@solarfortis.de



Kontakt:
Solarfortis GmbH
Bruno Steinhauser
Konrad-Zuse-Ring 17c - Borussia Park
41177 Mönchengladbach
Tel: +49 (0)2161 – 5739752
Fax: +49 (0)2166 – 5739757
info@solarfortis.de
www.solarfortis.de    


Pressekontakt:
Agentur für neue Medien - Arno Balzer
Karstrasse 95
41068 Mönchengladbach

Tel: +49 (0) 2161 – 4761256
Fax: +49 (0) 2161 – 4761257
Info@arno-balzer.de
www.arno-balzer.de


+++ Abdruck frei +++ Belegexemplar erbeten +++ Kostenloses Bildmaterial können Sie jederzeit anfordern. +++ Für eine redaktionelle Vorstellung in der nächstmöglichen Ausgabe Ihrer Publikation bedanken wir uns im voraus +++

Keywords: Alternativ, Arno Balzer, Bruno Steinhauser, Dach, Emissionen, Energie, Energy, Erneuerbare Energien, Fotovoltaik, Haus, Heizungstechnik, Installateure, Installation, Kauf, Klimaschutz, Miete, Photovoltaik, Pultdach, Regenerative Energien, Satteldach, Solar Power, Solar Systeme, Solaranlage, Solaranlagen, Solararchitektur, Solarenergie, Solares Bauen, Solarfortis, Solarhaus, Solarheizung, Solar-heizung, Solarkollektoren, Solarmodul, Solar-Module, Solarprodukte, Solar-Software, Solarstrom, Solartechnik, Solarthermie, Solarversicherung, Solarzellen, Sonnenenergie, Sonnenkollektoren, Sonnenstrom, Strahlungskarte, Strom, Umwelt, Walmdach, Wechselrichter,

Solarfortis GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von Solarfortis GmbH

Solarfortis initiiert ersten Kanada Fonds von Solarfortis GmbH Vorschau
12.06.2011

Solarfortis initiiert ersten Kanada Fonds

Projektentwickler Solarfortis GmbH aus Mönchengladbach plant in Kürze die Auflage eines Solarfonds in Kanada