Innovation bei Magnetfolien PERMAFLEX ®

Innovation bei Magnetfolien PERMAFLEX ® von Rheinmagnet Horst Baermann GmbH Neunkirchen-Seelscheid

Von: Rheinmagnet Horst Baermann GmbH Neunkirchen-Seelscheid  29.07.2008
Keywords: Magnete, Magnetfolie, Ferrofolie

Bisher waren Magnetfolien nur in Standardbreiten bis maximal 1.000 mm erhältlich. RHEINMAGNET kann ab sofort als erster Lieferant Magnetfolien der QualitätPERMAFLEX 5014 mit weiß beschichteter Oberfläche in der Breite von 1.010 mm anbieten. Bereits lagervorrätig ist das Material in den Stärken 0,85 und 0,6 mm. Besonders die Kunden aus der Druckindustrie und der Marketingbranche haben diese absolute Neuerung mit Begeisterung aufgenommen. Bisher war es nicht möglich, ein Werbeschild mit einem exakten Maß von 1m x 1m herzustellen, da die Folien nach dem Bedrucken bzw. dem Kaschieren noch besäumt werden müssen. Dabei gehen immer einige Millimeter verloren. Mit der neuen Folienbreite ist eine optimale Materialausnutzung nun kein Problem mehr. Wünschen nach noch breiteren Folien kann bei Bedarf ebenfalls entsprochen werden. Zusätzlich zieht man bei RHEINMAGNET in Erwägung, auch die unbeschichteten Folien nach und nach auf das neue Maß umzustellen. Magnetfolien werden auf Kalandern hergestellt, einem System aus mehreren aufeinander angeordneten beheizten und polierten Walzen aus Stahl, durch deren Spalten eine Schmelze hindurchgeführt wird. In der Regel erfordern die Anwendungen einen extrem fein regelbaren Abstand zwischen den Walzen, die Breite der Ware soll möglichst groß sein, die Walzen möglichst wenig Masse aufweisen, aber hohem Druck standhalten. Nach dem Kalandriervorgang erfolgt ein beidseitiger Besäumungsschnitt, der die maximale Breite der Folien festlegt – bisher 1.000 mm. Damit ist nun Schluss. Wer nun denkt, dass man sich diesen Vorteil gegenüber dem Mitbewerb gut bezahlen lässt, irrt. Die Preise bleiben unverändert günstig.www.rheinmagnet.com

Keywords: Ferrofolie, Magnete, Magnetfolie, Rheinmagnet

Rheinmagnet Horst Baermann GmbH Neunkirchen-Seelscheid kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken