Leitungsgebundene Wasserspender/Waterccoler - so sparen Sie richtig Geld

Von: aQto GmbH  21.09.2010
Keywords: Wasserspender, Getränkeindustrie, Tafelwasseranlagen

Mit unseren Wasserspendern - auch bekannt als Watercooler -  stellen Sie die ständige Versorgung mit kühlem, sprudelndem Wasser für Mitarbeiter und Kunden sicher.
Im Vergleich zu herkömmlichen Wasserspendern mit Gallonenaufsatz bieten unsere Wasserspender den Vorteil, dass Sie Ihr Wasser direkt aus der eigenen Trinkwasserleitung bekommen.
Das ist erheblich kostengünstiger als der Kauf von Wasserflaschen. Mühevolles Kisten schleppen ersparen Sie sich ebenfalls.

Für Unternehmen oder Institutionen mit hoher Besucherfrequenz und vielen Mitarbeiter sind unsere Wasserspender somit ideal geeignet zur Versorgung mit leckerem, kühlem Wasser.

Frisch hinzugefügte Kohlensäuere sorgt zudem für ein prickelndes und erfrischendes Trinkvergnügen.

Auf Service und regelmäßige Wartung legen wir großen Wert. Diese ist im Gerätemietpreis inbegriffen. Sollten Sie sich für einen Kauf eines Wasserspenders interessieren, können entsprechende Wartungsverträge abgeschlossen werden.

Keywords: Getränkeindustrie, Tafelwasseranlagen, Trinkwasserspender, Wasserspender, Watercooler