LOPARK startet Neuheitenoffensive auf der „BAU 2007“

Von: Anton Lorenz GmbH & Co. KG  12.02.2007
Keywords: Parkett, Zweischichtparkett

Schwerpunkt der Neuheitenoffensive der Marke LOPARK ist die Erweiterung des Angebotes an Zweischichtparkett kombiniert mit einer Massivauflage aus Hochkantlamellen. Diese Produktinnovation überzeugt durch ihre 5,5 mm starke Auflage und sorgfältige Verarbeitung. „Mit diesem Produkt“, so Wolfgang Wetzler, Geschäftsführer der Anton Lorenz GmbH, „vereinen wir unsere Kompetenz im Zweischichtsegment mit dem großen Kundeninteresse an Massivparkett“. Wie alle Produkte aus der ROYAL – Serie, verfügt auch dieses Produkt über die bewährte Eiche-Trägerschicht. Erhältlich sein wird der „Object-Mini“ genannte Artikel nicht nur in Eiche und Räuchereiche, sondern auch in den Holzarten Ahorn, Panga, Doussié, Missanda, Black Cherry und Black Walnut. Mit den drei alternativen Oberflächen versiegelt, mattversiegelt und oxidativ geölt stehen dem Kunden folglich 24 verschiedene Hochkantlamellenböden zur Auswahl. Auch 2007 wird die Nachfrage nach Parkettböden aus Eiche ungebrochen hoch bleiben. Diese Marktentwicklung beantwortet LOPARK folgerichtig mit dem konsequenten Ausbau des Angebotes an Eicheböden. In diesem Jahr werden Eiche natur und Räuchereiche Produkte der ROYAL – Serie ergänzt durch Kupfereiche und 100jährige Alteiche, die beide auf der „BAU“ erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. „Mit dieser Erweiterung unserer Produktpalette unterstreichen wir die Bedeutung der Eiche in unserem Produktsortiment“, so Wolfgang Wetzler in München. Neben den Neuheiten 2007 ergänzen Verbesserungen des aktuellen Produktangebotes die Attraktivität des umfangreichen Programms an Zweischichtparkettböden und Massivparkett. Die bereits 2006 erfolgreich eingeführte LORENZO und ANTIK – Serie erfährt durch Verbesserung der Oberflächenbearbeitung eine weitere Wertsteigerung und Langlebigkeit. Ganz der Tradition des Hauses Anton Lorenz verpflichtet, wird aber auch zukünftig auf eine zu dominante „Gebrauchsspur-Optik“ verzichtet. Zeitlose Eleganz in Verbindung mit aktuellen Farbtrends zeichnen die Oberflächen dieser Böden aus. Sechs Oberflächenbehandlungen (gebürstet, gelaugt, UV-geölt, oxidativ geölt, mattlackiert, vorgeschliffen) sowie mehr als 14 verschiedene Holzarten lassen fast keine Wünsche mehr offen. Somit unterstreicht LOPARK auch 2007 seinen Anspruch als Vollsortimentsanbieter auf hohem Niveau.

Keywords: Parkett, Zweischichtparkett

Anton Lorenz GmbH & Co. KG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken