conVISUAL AG plant Kapitalerhöhung bis zu 10% und Wertpapierprospekt

Von: conVISUAL AG  28.11.2006
Keywords: Multimediale Mehrwertdienste

Die conVISUAL AG, Oberhausen, plant eine Kapitalerhöhung von bis zu 10% ihres Grundkapitals unter Ausschluss des Bezugsrechtes der Altaktionäre. Die Vorbereitungen für diese Kapitalmaßnahme haben jetzt begonnen. Die Umsetzung verbleibt einer weiteren Beschlussfassung durch Vorstand und Aufsichtsrat vorbehalten. Die zufließenden Mittel sollen unter anderem dazu dienen, den Markteintritt in die USA weiter zu forcieren und die operative Umsetzung der Projekte mit TV-Stationen in den USA voranzutreiben. Die conVISUAL AG hat die Privatplatzierung im Januar 2006 mit einem Exposé durchgeführt und plant für die Umsetzung der Kapitalerhöhung die Veröffentlichung eines Wertpapierprospektes.

Keywords: Multimediale Mehrwertdienste

conVISUAL AG kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken