Krankenhauszusatzversicherung: Krankenhäuser machtlos gegen resistente Keime.

Von: DKV Deutsche Krankenversicherung AG Kopka  23.02.2011
Keywords: Private Krankenversicherung, Krankenversicherungen, DKV Hochsauerlandkreis

Krankenhauszustzversicherung schützt vor Ansteckung.

Resistente Keime machen einen Aufenhalt im Krankenhaus immer mehr zur Gefahr. In Deutschland sterben nach Angaben eines führenden Experten jedes Jahr fast 20000 Patienten. Sie haben sich im Krankenhaus infiziert. "Betroffen sind hauptsächlich ältere Menschen und Patienten nach schweren Operationen", sagt der Direktor des Max-Planck-Institutes Prof. Stefan Kaufmann.

Privat Versicherte oder gesetzlich Versicherte mit einer privaten Krankenhauszusatzversicherung mit Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer sind hier besser geschützt. Mehr Informationen zur Krankenhauszusatzversicherung finden Sie hier: http://tinyurl.com/4j34dm3




Keywords: DKV Hochsauerlandkreis, DKV NRW, DKV Olpe, DKV Siegen, Krankenversicherungen, Private Krankenversicherung,

DKV Deutsche Krankenversicherung AG Kopka kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken